Rohe Ostern

Rohe Ostern

Deutschland 1995, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Michael Gutmann
Regie-Assistenz:Holger Gimpel
Script:Karin Hagen
Drehbuch:Mathias Dinter
Kamera:Johannes Geyer
Kamera-Assistenz:Martin Lorenz
Standfotos:Ronny Lang
Licht:Peter Krammer
Kamera-Bühne:Jürgen Zarbar
Ausstattung:Jana Karen, Isabella Zollner (Assistenz)
Außenrequisite:Angelika Mader
Innenrequisite:Angelika Walther
Bühne:Josef Jacob
Maske:Wolfgang Böge, Patricia Grotz
Kostüme:Friederike Tabea May
Kostüm-Ausführung:Barbara Ohren (Assistenz)
Garderobe:Angela Winkler
Schnitt:Gisela Castronari
Schnitt-Assistenz:Pia Orlando
Ton-Schnitt:Gisela Winkel
Ton:Marc Parisotto
Ton-Assistenz:Max Vornehm
Ton-Bearbeitung:Sören Blüthgen, Heinz Dittlein
Mischung:Abi Schneider, Achim Schnall (Musik-Mischung)
Sonstiges:Christian Ganzer (Digitale Nachbearbeitung)
Spezialeffekte:Peter Rotter
Musik:Rainer Michel
  
Darsteller: 
Anian ZollnerSebastian
Oliver KorittkeFrieder
Julia JägerInge
Axel MilbergSchulz
Karl LieffenGroßvater Gustav
Nikolaus ParylaProf. Meerapfel
Margitta-Janine LippockSonja
Stefan RutzGerichtsmediziner
Christian SchnellerSchamabandi
Howard CooperRobert Ludwig
Peter RappenglückHorst
Catherine FlemmingMartina
Ute Maria LernerFrau Anschel
Manfred WiesnerKurt
Sunga WeineckTim
Klaus BräuerFlorian
Marius AichnerKurt
  
Produktionsfirma:Tele-München Fernseh GmbH & Co. (München)
in Zusammenarbeit mit:H & V Entertainment GmbH (München-Geiselgasteig)
im Auftrag von:RTL 2 Fernsehen GmbH & Co. KG (München-Geiselgasteig)
Produzent:Manfred Heid
Co-Produzent:Mischa Hofmann, Philip Voges
Redaktion:Michael Bütow
Herstellungsleitung:Mischa Hofmann
Produktionsleitung:Mischa Hofmann
Aufnahmeleitung:Katharina Zollner, Gabriella Spierer
Produktions-Assistenz:Diny Zagan
Post-Production:Eva-Maria Jack (Post-Production Koordination)
Dreharbeiten:01.08.1995-01.09.1995: München
Verleih:Concorde-Castle Rock/Turner Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Bayerische Landeszentrale für Neue Medien (München), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Länge:2525 m, 92 min
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.06.1996, 74570, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.1995, Hof, Internationale Filmtage

Titel

Originaltitel (DE) Rohe Ostern

Fassungen

Original

Länge:2525 m, 92 min
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.06.1996, 74570, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.1995, Hof, Internationale Filmtage
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche