Nachrichten

Quelle: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany, DIF, © Nadja Klier

Sebastian Koch, Paula Beer, Tom Schilling, Florian Henkel von Donnersmarck (v.l.) beim Drehstart

Produktionsnotizen

26.08.2016

Vor genau zehn Jahren gelang Florian Henckel von Donnersmarck mit "Das Leben der Anderen" ein überragender Welterfolg. Danach drehte er noch einen Hollywoodfilm, "The Tourist" (2010) – und verschwand fast komplett von der Bildfläche. Nun meldet der Oscar-gekrönte Regisseur sich endlich zurück: Bis Ende August laufen die Dreharbeiten zu dem historischen Drama "Werk ohne Autor", über einen Künstler, der in den 1960er Jahren aus der DDR nach Westdeutschland flüchtet. Dort findet er die große Liebe und durch seine Kunst auch einen Weg, um seine traumatischen Erlebnisse während der Nazizeit und unter dem SED-Regime zu verarbeitet. Die Hauptrollen spielen Tom Schilling, Paula Beer und Sebastian Koch, der schon in "Das Leben der Anderen" mitwirkte. Der Film basiert auf dem Leben des Künstlers Gerhard Richter und wird als "epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte" angekündigt. Das klingt nach einer ebenso ungewöhnlichen wie spannenden Interpretation eines bewegten Lebens. Wie gut Florian Henckel von Donnersmarck sich auf die Dramatik deutscher Historie versteht, hat er schon einmal bewiesen. "Werk ohne Autor" soll 2017 starten. Wir sind gespannt.

Mehr

Nachrichten

26.08.2016 | 16:53 Uhr

Vom Harz über den Deich bis hinaus nach Helgoland – der Vergabeausschuss der nordmedia hat in der zweiten Förderrunde des Jahres 2016 Fördermittel für 62 Projekte vergeben.

25.08.2016 | 16:41 Uhr

Bis zum 12. Oktober können erfahrene Produzenten aus aller Welt neue Spielfilmprojekte für den Berlinale Co-Production Market 2017 einreichen.

25.08.2016 | 11:47 Uhr

Der Spielfilm "Toni Erdmann" von Maren Ade (DE/AT/MC, Komplizen Film, Missing Link Films) wird für Deutschland ins Rennen um den 89. Oscar® für den Besten nicht-englischsprachigen abendfüllenden Kinofilm gehen.

25.08.2016 | 10:33 Uhr

Geschichtenreiche Exponate und Bewegtbild, wohin das Auge reicht: Zum Frankfurter Museumsuferfest von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. August, präsentiert das Deutsche Filmmuseum die ganze Welt des Films auf sechs Stockwerken und zusätzlich auf einer Freifläche vor dem Haus.

24.08.2016 | 09:44 Uhr

Das Toronto International Film Festival (8. – 18. September 2016) hat die letzten Beiträge seines diesjährigen Programms bekanntgegeben.

Kino-Starts

DVD-Starts

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 89.000 Filmen und 196.000 Personen.

Filmportal besser nutzen

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Aktuelle Veranstaltungen

31.08.2016 - 10.09.2016
Venedig (Italien)
06.09.2016 - 11.09.2016
Baden (Schweiz)
07.09.2016 - 11.09.2016
Berlin Kulturfabrik Moabit

Heute geboren

26.Aug
1985
Darstellerin
1981
Komponist, Musik
1972
Darsteller
1968
Regie, Regie-Assistenz, Darsteller
1968
Regie, Schnitt, Drehbuch, Produktion

Neueste Kommentare zu