Nachrichten

Quelle: Piffl Medien, DIF, © Petra Lisson

Helge Schneider

Nächste Woche im Kino: Mülheim – Texas. Helge Schneider hier und dort

17.04.2015

Als Universalkünstler und Multitalent ist Helge Schneider im denkbar besten Sinne nicht zu fassen. Ob als Musiker, Autor, Filmemacher oder Schauspieler, immer wieder entzieht sich der Renaissancemensch aus dem Ruhrgebiet den Erwartungen und überrascht mit neuen Facetten in seinem Werk. Wie also einen Dokumentarfilm mit und über diesen Mann drehen, der die Grenze zwischen Fiktion und Realität, Rolle und eigener Person doch so virtuos und konsequent verwischt? Regisseurin Andrea Roggon hat die Frage mit "Mülheim – Texas. Helge Schneider hier und dort" eindrucksvoll beantwortet: Ihr preisgekrönter Film ist kein konventionelles Künstlerporträt, sondern eine respektvolle, unorthodoxe und nicht zuletzt extrem unterhaltsame Annäherung an die Person hinter dem Phänomen. Mehr Helge Schneider in Wort und Bild findet sich übrigens auch in unserem Videobereich, wo wir Schneiders ebenso humorvolle wie kenntnisreiche Filmbetrachtungen – die im Zusammenhang mit seiner Carte Blanche im Deutschen Filmmuseum entstanden sind – präsentieren.

Mehr

Nachrichten

17.04.2015 | 10:14 Uhr

Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes haben in einer Pressekonferenz heute einen Großteil des Programms 2015 bekannt gegeben. Weitere Filme sowie die Cannes Wettbewerbsjury werden bis Ende nächster Woche veröffentlicht.

16.04.2015 | 16:11 Uhr

Im Sommersemester 2015 bieten das Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam (MMZ) für Europäisch-Jüdische Studien an der Universität Potsdam und die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF Seminare zum jüdischen und israelischen Filmschaffen an, die von Filmreihen im Filmmuseum Potsdam begleitet werden.

15.04.2015 | 11:12 Uhr

Next Stop Côte d'Azur heißt es für die Macher der zwölf ausgewählten Filme des Kurzfilmprogramms Next Generation Short Tiger. Zum fünften Mal zeigen German Films und die Filmförderungsanstalt (FFA) während der Internationalen Filmfestspiele in Cannes aktuelles deutsches Kurzfilmschaffen.

14.04.2015 | 10:47 Uhr

2294 Filme aus 95 Ländern haben die Festivalmacher gesichtet – am heutigen Abend wird das 27. Filmfest Dresden, das bis zum 19. April rund 300 internationale Kurzfilme präsentiert, mit einer großen Gala in der Schauburg eröffnet.

13.04.2015 | 16:46 Uhr

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat 18 Kurzfilmvorhaben mit einem Gesamtbetrag von 247.015 Euro gefördert.

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 84.000 Filmen und 188.000 Personen.

Filmportal besser nutzen

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Aktuelle Veranstaltungen

22.04.2015 - 26.04.2015
Potsdam
22.04.2015 - 26.04.2015
Bozen (Italien)

Heute geboren

19.Apr
1983
Darsteller
1978
Darsteller
1978
Regie, Drehbuch, Schnitt
1978
Darstellerin
1977
Musik

Neueste Kommentare zu