Nachrichten

Quelle: NFP Marketing & Distribution, DIF, © Alfama Films Production

Reda Kateb, Sophie Semin

Ab Donnerstag im Kino: Die schönen Tage von Aranjuez

23.01.2017

Eine Frau und ein Mann sitzen an einem prächtigen Sommertag auf einer grün umwucherten Veranda und unterhalten sich. So weit, so unspektakulär. Doch in Wim Wenders' neuem Film "Die schönen Tage von Aranjuez" weicht das vermeintlich Vertraute der Situation einer zunächst subtilen, dann immer profunderen Verunsicherung. Ist dieses Paar vielleicht der Vorstellung jenes namenlosen Autors entsprungen, den wir im angrenzenden Haus an der Schreibmaschine sitzen sehen? Oder zieht er vielmehr Inspiration aus ihrem Gespräch? Basierend auf einem Bühnenstück von Peter Handke umkreist Wenders in irisierend farbsatten Bildern – und zudem in 3-D – das wechselvolle Wesen zwischenmenschlicher Beziehungen ebenso wie die Fragen künstlerischer Autorenschaft. So entspinnt sich ein hochkonzentriertes Kammerspiel unter freiem Himmel, das mit zunehmender Dauer immer mehr in den Bann zieht.

Mehr

Nachrichten

24.01.2017 | 15:04 Uhr

Der deutsche Beitrag "Toni Erdmann" von Maren Ade (DE/AT/MC, Komplizen Film, Missing Link Films) ist für den 89. Oscar® in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Kinofilm nominiert. Dies teilte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) mit.

24.01.2017 | 14:54 Uhr

Mit einer Reihe von Special Screenings, die filmische Ausgrabungen unternehmen und sich der Auseinandersetzung mit Filmgeschichte widmen, komplettiert das Forum sein Programm.

24.01.2017 | 11:16 Uhr

Gemeinsam mit Warner Bros. und Wiedemann & Berg Film veröffentlicht VISION KINO Schulmaterialien zu der frisch ausgezeichneten Komödie "Willkommen bei den Hartmanns".

23.01.2017 | 17:07 Uhr

Der Experimentalfilmer Werner Nekes ist im Alter von 72 Jahren gestorben

23.01.2017 | 15:25 Uhr

Am 14. Februar gibt es bei "Books at Berlinale" für Filmproduzent*innen zwölf neue Stoffe für Literaturverfilmungen zu entdecken. Die ausgewählten Romane werden bei einem Pitching im Rahmen des Berlinale Co-Production Market vorgestellt.

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 90.000 Filmen und 197.000 Personen.

Die neue Rubrik BESTANDSKATALOG deutscher Filme enthält Bestände des Deutschen Filminstituts – DIF und der Deutschen Kinemathek. Angaben des Bundesarchivs sind noch nicht enthalten.

Filmportal besser nutzen

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Aktuelle Veranstaltungen

24.01.2017 - 29.01.2017
Biarritz (Frankreich)
25.01.2017 - 05.02.2017
Rotterdam (Niederlande)
26.01.2017 - 29.01.2017
Würzburg

Heute geboren

24.Jan
1987
Darstellerin
1983
Aufnahmeleitung
1983
Darsteller
1979
Kostüme
1977
Ton, Regie, Drehbuch, Schnitt-Assistenz

Neueste Kommentare zu