Nachrichten

"Outside the Box", Quelle: Wild Bunch Germany, DIF

Volker Bruch, Vicky Krieps, Stefan Konarske, Sascha Geršak (v.l.)

Neu im Kino: Outside the Box

27.05.2016

Ob Floßbau-Challenge, einen Firmensong komponieren oder auf dem Schrottplatz alte Autos zertrümmern – wenn es um die Motivation und "Optimierung" von Mitarbeitern geht, entwickeln Unternehmer und Event Manager ungeahnte Kreativität. Die teils absurden Auswüchse dieses Systems haben Regisseur Philip Koch nun zu einer bitterbösen Satire inspiriert. In "Outside the Box" soll ein vierköpfiges Beraterteam ein Survival-Event im Südtiroler Wald absolvieren. Dass das Training dort schon bald durch eine Geiselnahme gestört wird, gehört zum perfekt ausgeklügelten Plan der PR-Managerin des Unternehmens. Doch die unterbezahlten Kidnapper haben echte Munition eingepackt und wollen echtes Lösegeld. Allerdings müssen sie ihre auf Profilierung gedrillten Geiseln erst vom Ernst der Lage überzeugen. Und während die Situation im Wald zu eskalieren droht, versucht die PR-Managerin daheim, die überraschende Wendung vor ihrem Chef und der Presse zu vertuschen und eine Lösegeldübergabe zu inszenieren. "Wer in der Leistungsgesellschaft oben mitspielen möchte, befindet sich im Krieg, und da ist bekanntlich alles erlaubt", meint der Regisseur und erlaubt sich und seinen Figuren so einiges.

Mehr

Nachrichten

27.05.2016 | 21:35 Uhr

DFP

Am heutigen Abend ist in Berlin in einer feierlichen Gala der 66. Deutsche Filmpreis verliehen worden, die renommierteste und höchstdotierte Auszeichnung für den deutschen Film. Jan Josef Liefers moderierte die Verleihung.

24.05.2016 | 17:38 Uhr

HessenFilm und Medien hat 2,8 Millionen Euro Darlehensförderung im Bereich "Produktion Kino & TV" an insgesamt acht Projekte vergeben.

24.05.2016 | 13:49 Uhr

Die European Film Promotion (EFP), das Sydney Film Festival (8. – 19. Juni 2016) und Variety präsentieren beim Festival zum ersten Mal die Initiative "European Cinema: 10 Women Filmmakers to Watch".

24.05.2016 | 10:59 Uhr

Das 34. Filmfest München, das von 23.06. bis 02.07.2016 stattfindet, widmet Christian Petzold eine Retrospektive. Der Regisseur und Autor wird alle seine Kino- und TV-Filme sowie fünf Kurzfilme in München präsentieren. Sein neuer "Polizeiruf 110 - Wölfe" wird als Weltpremiere gezeigt.

23.05.2016 | 15:26 Uhr

Am Freitagabend wurde im Berliner Zoo Palast der Deutsche Schauspielerpreis verliehen. Als Beste Schauspieler wurden Claudia Eisinger für ihre Rolle in "Mängelexemplar" (Regie: Laura Lackmann) und Peter Kurth für seine Rolle in dem Boxerdrama "Herbert" (Regie: Thomas Stuber) ausgezeichnet.

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 88.000 Filmen und 195.000 Personen.

Filmportal besser nutzen

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Aktuelle Veranstaltungen

31.05.2016 - 06.06.2016
Hamburg
01.06.2016 - 09.06.2016
Los Angeles (USA)
01.06.2016 - 08.06.2016
Emden-Norderney

Heute geboren

30.Mai
1985
Maske
1984
Darsteller
1980
Regie, Kamera, Drehbuch, Schnitt
1972
Regie
1972
Kamera, Licht

Neueste Kommentare zu