Nachrichten

Quelle: SquareOne Entertainment, DIF, © SquareOne, Universum

Stephan James

Neu im Kino: Zeit für Legenden

29.07.2016

Eines der frühesten Beispiele für eine unselige Verquickung von Sport und Politik waren zweifellos die Olympischen Spiele in Berlin 1936, die von den Nazis auf perfide Weise zum Propagieren ihrer Ideologie missbraucht wurden. So wirkt es wie ein schöne Ironie, dass ausgerechnet ein Afroamerikaner zum erfolgreichsten Athlet der Spiele avancierte: Jesse Owens gewann vier Goldmedaillen und stellte zugleich eine ganze Reihe von Weltrekorden auf. In seiner aufwändigen Filmbiografie "Zeit für Legenden" schildert Regisseur Stephen Hopkins die Karriere des Ausnahmesportlers Owens (Stephan James), von seiner Entdeckung bis zu seinen fürwahr legendären Leistungen in Berlin. Neben der politischen Komponente stellt der Film nicht zuletzt die menschliche Ebene in den Mittelpunkt, insbesondere Owens enges Verhältnis zu seinem (weißen) Trainer. So ist "Zeit für Legenden" zugleich ein packender Sportfilm, Freundschaftsgeschichte und bewegendes Politdrama. Zum großen Ensemble der deutschen Koproduktion gehören auch David Kross als deutscher Athlet und, als Joseph Goebbels, Barnaby Metschurat.

Mehr

Nachrichten

29.07.2016 | 15:43 Uhr

Das Deutsche Filminstitut veranstaltet in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb vom 21. bis 23. September 2016 in Frankfurt am Main eine Tagung und Zukunftswerkstatt zum Thema "Film, Flucht und Interkultur".

29.07.2016 | 12:51 Uhr

Der Countdown läuft: Noch bis zum 07. August können medienbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre ihre Arbeiten beim Deutschen Multimediapreis mb21 einreichen.

28.07.2016 | 15:37 Uhr

Wim Wenders feiert mit seinem Spielfilm "Die schönen Tage von Aranjuez" Weltpremiere im Wettbewerb Venezia 73 des Venice International Film Festivals (31. August – 10. September 2016).

27.07.2016 | 15:46 Uhr

Das 10. Fünf Seen Filmfestival wird am heutigen Mittwoch, 27.7.2016 um 19.30 Uhr in der Schlossberghalle Starnberg feierlich eröffnet und ist zwölf Tage lang an zehn Spielorten wieder Anziehungspunkt für wunderbare Filmerlebnisse.

26.07.2016 | 18:01 Uhr

Das Toronto International Film Festival (8. bis 18. September 2016) hat heute einen Großteil der Beiträge der Special Presentations und Galas bekanntgegeben.

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 89.000 Filmen und 196.000 Personen.

Filmportal besser nutzen

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Aktuelle Veranstaltungen

03.08.2016 - 13.08.2016
Locarno (Schweiz)
09.08.2016 - 11.08.2016
Köln Cinedom
09.08.2016 - 13.08.2016
Nenzing (Österreich)

Heute geboren

29.Jul
1981
Darsteller, Sportler
1980
Regie-Assistenz, Schnitt, Titel
1980
Darstellerin
1978
Aufnahmeleitung
1976
Darstellerin

Neueste Kommentare zu