Nachrichten

Quelle: Warner Bros. Ent., DIF, © 2015 Warner Bros. Ent.

Lilah Fitzgerald, James Franco (von links)

Neu im Kino: Every Thing Will Be Fine

01.04.2015

In den letzten sieben Jahren hatte Wim Wenders ausschließlich Dokumentarfilme wie das Meisterwerk "Pina" gedreht. Mit großer Spannung wurde daher sein neuer Spielfilm "Every Thing Will Be Fine" erwartet, der auf der vergangenen Berlinale Premiere feierte und nun in den Kinos startet: Im Mittelpunkt des Dramas steht ein Schriftsteller namens Tomas, dessen Leben durch einen tragischen Autounfall aus den Fugen gerät. Tomas sieht die Welt seitdem mit völlig anderen Augen, was sich auch auf sein künstlerisches Schaffen auswirkt. Ihn trifft zwar keine direkte Schuld an dem Unglück, dennoch wirft es einen dunklen Schatten auf sein gesamtes Leben… Wenders gelingt in dem Film das Kunststück, eine intime Charakterstudie mit visueller Opulenz zu verbinden – der Film wurde in 3D gedreht und wie bereits in "Pina" gewinnt Wenders dem Format ganz neue Seiten ab. Neben der atmosphärischen Bildgestaltung und einer poetischen Inszenierung besticht der Film aber nicht zuletzt auch durch die hochkarätige Besetzung mit James Franco und Charlotte Gainsbourg.

Mehr

Nachrichten

01.04.2015 | 16:04 Uhr

Vom 30. April bis 05. Mai 2015 finden die 61. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen statt. 11 Musikvideos sind für den 17. MuVi-Preis nominiert, ausgewählt aus 204 Einreichungen.

31.03.2015 | 16:40 Uhr

In ihrer ersten Sitzung des Jahres am 27. März in Paris hat die Deutsch-Französische Förderkommission vier Projekte mit insgesamt 1,2 Millionen Euro gefördert.

31.03.2015 | 14:21 Uhr

Klassiker von François Truffaut, Alfred Hitchcock und Ingmar Bergman zeigt Margarethe von Trotta in ihrer Carte-Blanche-Filmreihe vom 02. bis 30. April im Deutschen Filmmuseum Frankfurt.

31.03.2015 | 13:37 Uhr

Die am vergangenen Freitag mit einer Preview von "Winnetous Sohn" in Dresden zu Ende gegangenen SchulKinoWochen 2014/15 haben eine überwältigende Resonanz erzielt: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Anmeldezahlen um fast 100.000 Anmeldungen auf rund 800.000 - neuer Rekord!

31.03.2015 | 10:42 Uhr

Das Programm für das 27. FILMFEST DRESDEN, das vom 14. bis 19. April stattfindet, steht fest und der Vorverkauf ist gestartet.

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 84.000 Filmen und 188.000 Personen.

Filmportal besser nutzen

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Aktuelle Veranstaltungen

04.04.2015 - 19.04.2015
Istanbul (Türkei)
08.04.2015 - 15.04.2015
Berlin
09.04.2015 - 15.04.2015
diverse Locations in D/CH

Heute geboren

01.Apr
1992
Darsteller
1981
Komponistin
1978
Darstellerin
1976
Ton

Neueste Kommentare zu