• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Aus dem Nichts

Deutschland Frankreich 2016/2017 Spielfilm

Inhalt

Die Hamburgerin Katja wird vollkommen aus der Bahn geworfen, als ihr Mann Nuri und ihr Sohn Rocco bei einem terroristischen Bombenanschlag ums Leben kommen. Sie stürzt in eine tiefe Krise, greift zu Drogen, denkt an Selbstmord. Schließlich gelingt es der Polizei, die Attentäter zu identifizieren und zu verhaften: Es handelt sich um das Neonazi-Paar André und Edda. Andrés eigener Vater hatte die Ermittler auf die richtige Spur gebracht. Doch Katjas Hoffnung, dass die Mörder für ihr Verbrechen verurteilt werden, erfüllt sich nicht: Nach einem aufreibenden Prozess, bei dem Nuris bester Freund Danilo als Katjas Anwalt fungiert, werden Edda und André freigesprochen, aus Mangel an Beweisen. Katja ist erschüttert. Doch ihre Enttäuschung weicht bald dem Entschluss, selbst für Gerechtigkeit zu sorgen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Musik

Darsteller

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Co-Autor

Drehbuch

Kameraführung

Szenenbild

Schnitt

Ton

Mischung

Casting

Musik

Darsteller

Herstellungsleitung

Associate Producer

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 20.10.2016 - 21.11.2016: Hamburg, Griechenland
Länge:
106 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.09.2017, 171564, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): 26.05.2017, Cannes, IFF;
Kinostart (DE): 23.11.2017

Titel

  • Originaltitel (DE) Aus dem Nichts
  • Weiterer Titel In the Fade

Fassungen

Original

Länge:
106 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.09.2017, 171564, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): 26.05.2017, Cannes, IFF;
Kinostart (DE): 23.11.2017

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2018
  • Beste Regie
Critics' Choice Awards 2018
  • Critics' Choice Award, Bester fremdsprachiger Film
Golden Globe Awards, Los Angeles 2018
  • Golden Globe, Bester fremdsprachiger Film
Hubert Burda Media 2017
  • Bambi, Sonderpreis der Jury
IFF Cannes 2017
  • Beste Darstellerin