• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Das Versprechen

Schweiz Frankreich Deutschland 1993/1994 Spielfilm

Inhalt

Berlin, Anfang der 1960er Jahre, kurz nach dem Bau der Mauer. Das Liebespaar Sophie und Alexander will gemeinsam in den Westen fliehen. Doch nur Sophie gelingt die Flucht, Konrad bleibt in der DDR zurück.
Jahre später treffen die beiden sich kurz in Prag wieder. Sophie wird in dieser Nacht schwanger. Aber nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes bricht sie den Kontakt zu Konrad ab. Erst im Jahr 1989, als die Mauer endlich fällt, sieht Konrad Sophie wieder und lernt seinen Sohn Alexander kennen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Drehbuch-Mitarbeit

Dialoge

Kamera

2. Kamera

Steadicam

Bau-Ausführung

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Synchron-Ton-Schnitt

Mischung

Spezialeffekte

Musikalische Leitung

Darsteller

Redaktion

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Produktions-Koordination

Post-Production

Dreharbeiten

    • September 1993 - Dezember 1993: Berlin, Prag
    • September 1993 - Dezember 1993: Berlin, Prag
    • September 1993 - Dezember 1993: Studio Babelsberg Potsdam-Babelsberg
Länge:
3160 m, 115 min
Format:
35mm, 1:1.66
Bild/Ton:
Eastmancolor + s/w, Dolby Stereo SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 20.01.1995, 72614, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): November 1994, Leipzig;
Aufführung (DE): 09.02.1995, Berlin, IFF [Eröffnungsfilm];
Kinostart (DE): 16.02.1995;
Kinostart (FR): 12.06.1995, Paris;
TV-Erstsendung (DE): 03.10.1997, ARD

Titel

  • Weiterer Titel (FR) Les années du mur
  • Originaltitel (DE) Das Versprechen
  • Arbeitstitel (FR) La promesse
  • Arbeitstitel (DE) Der lange Atem der Liebe
  • Arbeitstitel (DE) Der lange Atem
  • Arbeitstitel (DE) Berlin - Die Jahre der Mauer

Fassungen

Original

Länge:
3160 m, 115 min
Format:
35mm, 1:1.66
Bild/Ton:
Eastmancolor + s/w, Dolby Stereo SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 20.01.1995, 72614, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): November 1994, Leipzig;
Aufführung (DE): 09.02.1995, Berlin, IFF [Eröffnungsfilm];
Kinostart (DE): 16.02.1995;
Kinostart (FR): 12.06.1995, Paris;
TV-Erstsendung (DE): 03.10.1997, ARD