Aus erster Ehe

Aus erster Ehe

Deutschland 1939/1940, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Ein Chemieprofessor, der ganz und gar in seiner Arbeit aufgeht, merkt nichts von den Problemen, die seine zweite Frau Barbara mit seinen fast erwachsenen Kindern aus erster Ehe hat. Sabine, die Tochter, lässt die Stiefmutter ihre ganze Abneigung spüren, weshalb diese auch nicht verhindern kann, dass ihre Stieftochter sich in den falschen Mann verliebt und ausgenutzt wird. Erst als Thomas, der Bruder, sich einmischt und den Liebhaber mit einer Pistole bedroht – aus der sich unabsichtlich ein Schuss löst – findet die Familie wieder zusammen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Paul Verhoeven
Drehbuch:Wolf Neumeister, Günther Rossoll, Ilse Maria Spath
Kamera:Fritz Arno Wagner
Schnitt:Walter Wischniewsky
Musik:Norbert Schultze
  
Darsteller: 
Franziska KinzChemielaborantin Barbara Rohn
Ferdinand MarianChemiker Professor Walter Helmerding
Maria Landrock Sabine Helmerding
Klaus Detlef SierckThomas Helmerding
Karl SchönböckDr. Werner Deinert
Else von MöllendorffWerners Freundin Marion Dux
Paul BildtProfessor Stahlschmidt
Gabriele HoffmannFrau Stahlschmidt
Erich PontoProfessor Skutor
Heinz SalfnerNussperger
Armin Schweizer Portier Stange
Werner Pledath Dr. Karcher
Karin Evans Dr. Börner
Otto StoeckelDr. Reuter
Wolfgang Staudte1. Gast beim Musikabend bei Stahlschmidts
Alfred Karen2. Gast beim Musikabend bei Stahlschmidts
Hans WallnerDiener bei Stahlschmidts
Ursula AbelMädchen bei Helmerding
Dorothea ThiessWirtschafterin Frau Heizmann
Walter FlammMitarbeiter von Professor Helmerding
Ursula Rothe Inge Stockmann
Ruth BüsingGisela
Vera Comployer Frau Wachtel
Toni Tetzlaff1. Kundin im Hutsalon
Friedl Haerlin2. Kundin im Hutsalon
Melanie HoreschovskyBesitzerin des Hutsalons
Gerti KammerzellVerkäuferin im Hutsalon
Vera MayrMädchen in der Schießbude
Franz PollandtLuftballonverkäufer
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Heinrich Jonen)

Alle Credits

Regie:Paul Verhoeven
Regie-Assistenz:Wolfgang Schubert
Drehbuch:Wolf Neumeister, Günther Rossoll, Ilse Maria Spath
Dialoge:Paul Verhoeven
hat Vorlage:Christel Broehl-Delhaes (Roman "Kamerad Mutter")
Kamera:Fritz Arno Wagner
Standfotos:Richard Wesel
Bauten:Emil Hasler
Kostüme:Ilse Fehling, Gertrud Pesendorfer
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Adolf Jansen
Musik:Norbert Schultze
  
Darsteller: 
Franziska KinzChemielaborantin Barbara Rohn
Ferdinand MarianChemiker Professor Walter Helmerding
Maria Landrock Sabine Helmerding
Klaus Detlef SierckThomas Helmerding
Karl SchönböckDr. Werner Deinert
Else von MöllendorffWerners Freundin Marion Dux
Paul BildtProfessor Stahlschmidt
Gabriele HoffmannFrau Stahlschmidt
Erich PontoProfessor Skutor
Heinz SalfnerNussperger
Armin Schweizer Portier Stange
Werner Pledath Dr. Karcher
Karin Evans Dr. Börner
Otto StoeckelDr. Reuter
Wolfgang Staudte1. Gast beim Musikabend bei Stahlschmidts
Alfred Karen2. Gast beim Musikabend bei Stahlschmidts
Hans WallnerDiener bei Stahlschmidts
Ursula AbelMädchen bei Helmerding
Dorothea ThiessWirtschafterin Frau Heizmann
Walter FlammMitarbeiter von Professor Helmerding
Ursula Rothe Inge Stockmann
Ruth BüsingGisela
Vera Comployer Frau Wachtel
Toni Tetzlaff1. Kundin im Hutsalon
Friedl Haerlin2. Kundin im Hutsalon
Melanie HoreschovskyBesitzerin des Hutsalons
Gerti KammerzellVerkäuferin im Hutsalon
Vera MayrMädchen in der Schießbude
Franz PollandtLuftballonverkäufer
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Heinrich Jonen)
Produktionsleitung:Heinrich Jonen
Aufnahmeleitung:Otto Jahn, Wilhelm Marchand, Woldemar Wasa-Runge
Produktions-Assistenz:Georg Mohr
Dreharbeiten:09.1939-11.1939: Innsbruck (Eichhof) und Umgebung
Erstverleih:Tobis-Filmverleih GmbH, Berlin
Länge:2480 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 07.02.1940, Jugendverbot
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 25.07.1940, Berlin, Gloria-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Aus erster Ehe
Arbeitstitel Kamerad Mutter

Fassungen

Original

Länge:2480 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 07.02.1940, Jugendverbot
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 25.07.1940, Berlin, Gloria-Palast
 

Prüffassung

Länge:2427 m, 89 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.05.1980, 51583, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Erstaufführung (DE): 12.02.1940
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (11)

Literatur

KOBV-Suche