• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Ursula Strätz

Darstellerin
Schweinfurt Burglengenfeld

Biografie

Ursula Strätz, geboren am 28. September 1940 in Schweinfurt, gründete 1967 gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Horst Söhnlein in München das "Action-Theater". Im Frühherbst 1967 besuchte Rainer Werner Fassbinder, damals noch ganz am Anfang seiner Karriere stehend, eine "Antigone"-Bearbeitung der Gruppe und lernt deren Regisseur Peer Raben kennen. Auf Einladung von Strätz und Raben stieß Fassbinder schließlich als Schauspieler und Regisseur zum Action-Theater, das zum Sprungbrett seiner Karriere wurde: hier lernte er eine Reihe späterer Mitarbeiter kennen und führte im Mai 1968 erstmals sein Stück "Katzelmacher" auf. Als aus dem Action-Theater im Sommer 1968 das "Antiteater" hervorging, war Fassbinder bereits zum Leiter der von Ursula Strätz ins Leben gerufenen Theatergruppe avanciert.

Strätz, die sich später als Malerin betätigte, war im Lauf der Jahre in fünf Filmen Fassbinders als Schauspielerin zu sehen, darunter "Liebe ist kälter als der Tod" (1969) und "Fontane Effi Briest" (1974). Auch in Werken anderer bedeutender Regisseure des Neuen Deutschen Films wirkte sie in kleinen Rollen mit. So etwa in Reinhard Hauffs "Mathias Kneissl" (1970), Peer Rabens "Adele Spitzer" (1972), Hans-Jürgen Syberbergs "Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König" (1972), Werner Schroeters "Tag der Idioten" (1981) und Josef Rödls "Grenzenlos" vor der Kamera. Ihren letzten Auftritt in einem Kinospielfilm hatte sie 1988 in Jan Schüttes Obdachlosen-Drama "Fette Welt". Im Jahr 2000 wirkte sie in der Dokumentation "Für mich gabs nur noch Fassbinder" mit.

Am 15. September 2011 starb Ursula Strätz in Burglengenfeld.

 

Filmografie

1997/1998
  • Darsteller
1985/1986
  • Darsteller
1982/1983
  • Darsteller
1982
  • Darsteller
1981
  • Darsteller
1980/1981
  • Darsteller
1979/1980
  • Darsteller
1978/1979
  • Darsteller
1978/1979
  • Darsteller
1974/1975
  • Darsteller
1972-1974
  • Darsteller
1972
  • Darsteller
1970/1971
  • Darsteller