Theo gegen den Rest der Welt

BR Deutschland 1979/1980 Spielfilm

Inhalt

Der Truck-Fahrer Theo traut seinen Augen kaum, als er eines Tages von der Toilette einer Autobahnraststätte kommt und sein nagelneuer Lastwagen direkt vor seiner Nase davon fährt – geklaut! Leider war der 38-Tonner das einzige Kapital der Spedition, die Theo mit seinem italienischen Freund Enno gegründet hat. Aber so leicht gibt das vorlaute Stehaufmännchen Theo nicht auf. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine turbulente und abenteuerliche Jagd nach ihrem Laster, die sie durch halb Europa führt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 30.07.1979 - 05.10.1979: Ruhrgebiet, Lüttich und Umgebung, Lothringen, St. Isidus (Schweiz), Mailand, Genua, Neapel
Länge:
2888 m, 105 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 24.07.1980, 51696, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 18.01.1987, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Theo gegen den Rest der Welt

Fassungen

Original

Länge:
2888 m, 105 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 24.07.1980, 51696, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 18.01.1987, ARD