Lammbock

Lammbock

Deutschland 2000/2001, Spielfilm

Inhalt

Christian Züberts Kifferkomödie porträtiert eine deutsche "Generation X" in und um Würzburg: Hier betreiben die beiden Freunde Kai und Stefan einen florierenden Pizzaservice, der tatsächlich jedoch nicht für seine italienischen Teigwaren geschätzt wird. Dank ihrer eigenhändig gezüchteten und ausgiebig selbst getesteten Cannabis-Pflanzen können die beiden Kumpel unter dem Pizza-Deckmantel jede Menge Dope an den Mann oder die Frau bringen. Der Alltag zwischen Kiffen, Pizza und Cannabis-Service lebt vor allem vom nimmermüden Alltags-Philosophieren im Stile amerikanischer Slacker-Vorbilder.

Schwung und Probleme kommen in Kais und Stefans Leben, als ihre Pflanzen von Blattläusen befallen werden und sich durch den Notstand ein verdeckter Ermittler, der Kiff-Experte Achim, einschleichen kann. Damit nicht genug, sorgt auch Stefans Schwester Laura für Verwirrung, die als heranwachsende Frau für Kai längst nicht mehr nur "die kleine Schwester" ist.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Christian Zübert
Regie-Assistenz:Isabel Kleefeld
Script:Shalini Sonntag
Drehbuch:Christian Zübert
Kamera:Sonja Rom
Kamera-Assistenz:Marc Stoppenbach
Standfotos:Tom Trambow
Licht:Gerd Zimmermann
Ausstattung:Stefan Schönberg, Catherine Nocca (Assistenz)
Maske:Jutta Burkhardt, Stefanie Birrenbach
Kostüme:Annegret Stössel
Schnitt:Andrea Mertens
Ton:Erik Seifert
Ton-Assistenz:Hadon Install
Ton-Bearbeitung:Stephan Colli
Mischung:Stefan Korte
Musik:Chris Jones
Musik-Bearbeitung:Andy Ludyk (Musik-Überwachung), Arne Feldhusen (Musik-Beratung)
  
Darsteller: 
Lucas GregorowiczStefan
Moritz BleibtreuKai
Marie ZielckeLaura
Julian WeigendAchim
Alexandra SchalaudekGina
Elmar WepperVater Becker
Alexandra NeldelJenny
Antoine Monot Jr.Schöngeist
Wotan Wilke MöhringFrank
Christof WackernagelAusbilder
Christoph KünzlerJäger
Nils BrunkhorstDopex
Peter FieselerTim
Thomas SchlendelDr. Kollmann
Anya HoffmannElena Kollmann
Sabine WackernagelVerkäuferin
Hedi KriegeskotteGesundheitsbeamtin
Gregory B. WaldisMarc
Götz ArgusGuter Bulle
Oliver KniffkiBöser Bulle
Peter SchrenkProfessor
  
Produktionsfirma:Little Shark Entertainment GmbH (Köln)
in Co-Produktion mit:Senator Film Produktion GmbH (Berlin), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Sönke Wortmann
Redaktion:Andrea Hanke, Andreas Schreitmüller
Executive Producer:Hanno Huth
Herstellungsleitung:Tom Spiess
Produktionsleitung:Juliane Thevissen
Aufnahmeleitung:Claudia Hodel
Dreharbeiten:15.08.2000-26.09.2000: Berlin, Köln und Umgebung, Würzburg
Erstverleih:Senator Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2544 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.06.2001, 87749, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.07.2001, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 23.08.2001;
TV-Erstsendung: 23.09.2004, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Lammbock
Untertitel Alles in Handarbeit

Fassungen

Original

Länge:2544 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.06.2001, 87749, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.07.2001, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 23.08.2001;
TV-Erstsendung: 23.09.2004, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Mehr auf Filmportal

Filme

Literatur

KOBV-Suche