Arne Feldhusen

Arne Feldhusen

Regie, Regie-Assistenz, Musik
*1971 Rendsburg

Biografie

Arne Feldhusen, geboren 1971 in Rendsburg, sammelte in den 1990er Jahren praktische Filmerfahrungen als Schnitt- und Regieassistent bei der Produktion von Werbeclips und Spielfilmen, darunter die Sönke-Wortmann-Komödien "Der Campus" (1998) und "St. Pauli Nacht" (1999). Sein Regiedebüt gab er 1999 mit dem Dokumentarfilm "Strassenkinder in Deutschland". Nach mehreren Folgen der Comedyserie "Ladykracher" (2002) drehte er die TV-Komödie "Beach Boys - Rette sich wer kann", über drei Freunde auf Sylt, die ihrer Traumfrau als Rettungsschwimmer imponieren wollen.

In den folgenden Jahren führte Feldhusen bei Folgen diverser TV-Serien Regie, allen voran die erfolgreiche Comedyserie "Stromberg", bei der er von 2004 bis 2012 alle Folgen inszenierte. Daneben drehte er Episoden der Serien "Zwei Engel für Amor" (2006), "Mord mit Aussicht" (2008) und "Der kleine Mann" (2009). Ab 2011 war er Regisseur sämtlicher Folgen der von ihm selbst konzipierten Comedyserie "Der Tatortreiniger", für die er 2012 und 2013  gemeinsam mit der Drehbuchautorin Mizzi Meyer und dem Schauspieler Bjarne Mädel mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. 2013 führte er bei "Stromberg – Der Film" Regie, der 2014 in die Kinos kam. Beim Bayerischen Filmpreis erhielt der Film den Publikumspreis. Anschließend drehte Feldhusen den Fernsehfilm "Vorsicht vor Leuten" (2015), eine Mischung aus Gesellschaftssatire und Hochstaplerkomödie. Dieser Film wurde mit dem Deutschen Comedypreis als Beste TV-Komödie ausgezeichnet. Feldhusens nächster Kinofilm, die Roadmovie-Komödie "Magical Mystery" nach dem Roman von Sven Regener, feierte 2017 beim Münchner Filmfest Premiere und startete im August desselben Jahres regulär in den Kinos.

Neben seiner Film- und Fernseharbeit dreht Feldhusen auch Musikvideos und Werbespots und ist seit 2006 als Dozent an der Hamburg Media School tätig.



Filmografie

2016/2017 Magical Mystery
Regie
 
2013/2014 Stromberg - Der Film
Regie
 
2011- Der Tatortreiniger
Regie
 
2001 Schluss mit lustig
Musik-Beratung
 
2000/2001 Lammbock
Musik-Bearbeitung
 
1999/2000 Auf der Couch
Regie
 
1997/1998 Der Campus
Regie-Assistenz
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche