Das indische Grabmal

Das indische Grabmal

Deutschland 1937/1938, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Zweiter und letzter Teil der Verfilmung von Thea von Harbous Roman: Nach ihrer waghalsigen Flucht vor dem eifersüchtigen Maharadscha Chandra und dem intriganten Prinzen Ramigani gelangen die Maharani Sitah und ihr deutscher Geliebter Sascha zurück nach Indien.

Im Palast von Eschnapur kommt es zur entscheidenden Konfrontation zwischen den Hauptakteuren: Ramiganis Putschversuch wird von Sascha und Sitah – die ihr Leben für Chandra opfert – vereitelt. Sascha tötet schließlich Ramigani und versöhnt sich mit dem Maharadscha.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Hans Klaehr, Arthur Pohl, Richard Eichberg
Kamera:Ewald Daub (Studioaufnahmen), H. O. Schulze (Außenaufnahmen, Indien), Hans Schneeberger (Außenaufnahmen, Indien), W. Meyer-Bergelt (Außenaufnahmen, Indien)
Schnitt:Willy Zeyn jun.
Musik:Harald Böhmelt
  
Darsteller: 
Frits van DongenChandra, Maharadscha von Eschnapur
La JanaIndira alias Sitha, indische Tänzerin, früher Maharani von Eschnapur
Alexander GollingPrinz Ramigani, Vetter und Vertrauter des Maharadscha
Gustav DiesslSascha Demidoff alias Herr Kurtzow, Ingenieur
Hans StüwePeter Fürbringer, Architekt
Kitty JantzenIrene Traven, seine Verlobte
Theo LingenEmil Sperling, Mitarbeiter Fürbringers
Gisela SchlüterLotte Sperling, seine Frau
Karl HaubenreißerGopal, Würdenträger in Eschnapur
Olaf BachSadhu, Radjah eines Bergvolkes
Rosa JungMyrrha, Zofe und Vertraute der Maharani
Albert HörrmannRagupati, Diener von Ramigani
Josef DüsterwaldDiener von Ramigani
Serag MonierDiener von Ramigani
Gerhard BienertRatani, Werkmeister
Valy ArnheimRamura, Wache Ragamaniis vor Indiras Gefängnis
Carl AuenIndischer Nobile
Heinz FederlerIndischer Nobile
Bernd HellmannIndischer Nobile
Josef PeterhansIndischer Nobile
Paul RehkopfIndischer Nobile
Arthur ReinhardtIndischer Nobile
Aruth WartanGefolgsmann Sadhus
Walter BrücknerHotelportier in bombay
Rudolf EssekHotelgast in Bombay
Hilde GardaHotelgast in Bombay
Max Harry ErnstGast und Tänzer im Hotel in Bombay
Fred KösterGast und Tänzer im Hotel in Bombay
Ferdinand RobertGast und Tänzer im Hotel in Bombay
Fred GoebelIndischer Ingenieur
Joe Münch-HarrisIndischer Ingenieur
Hugo NilliusIndischer Ingenieur
Jutta JolEine indische Dienerin bei Irene Traven
Irene IrskajaDienerin
Hildegard KröningDienerin
Livia StolpDienerin
Yvonne RiedjiehDienerin
Susi LembachDienerin
Dima DetoorIndischer Offizier
Peter BusseIndischer Fürst
Michael DistlerIndischer Diener des Maharadscha
Otto Krieg-HelbigIndischer Diener des Maharadscha
Charlotte HartmannGast in der Bengal Bar
Egon SchömbsGast in der Bengal Bar
Heinz SchwambornGast in der Bengal Bar
Margret WolbrechtGast in der Bengal Bar
Max WagnerLeibwache des Maharadscha
August Franz WegenerLeibwache des Maharadscha
Paul Ludwig FreyGeschäftsführer der Bengal Bar
Erik von LoewisReporter
Walter RuestaPflanzer
Max SchramkeIndischer Sariverkäufer
Carl ZinserAlter Inder
Klaus PohlInder, der beim Fest nach den Gewehren fragt
Leo Auch
Anny von Bornsdorff
Eduard Wesener
Kurt Brenkendorf
Sergei Woischeff
Elsbeth Arnold
  
Produktionsfirma:Richard Eichberg-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg

Alle Credits

Regie:Richard Eichberg
Regie-Assistenz:Arthur Teuber
Drehbuch:Hans Klaehr, Arthur Pohl, Richard Eichberg
hat Vorlage:Thea von Harbou (nach dem gleichnamigen Roman von)
Kamera:Ewald Daub (Studioaufnahmen), H. O. Schulze (Außenaufnahmen, Indien), Hans Schneeberger (Außenaufnahmen, Indien), W. Meyer-Bergelt (Außenaufnahmen, Indien)
Kamera-Assistenz:Eberhard von der Heyden
Standfotos:Karl Ewald
Bauten:Willi A. Herrmann, Alfred Bütow (Gesamtausstattung)
Maske:Otto Wustrak, Max Große, Karl Hanoszek, Bruno Heckmann
Garderobe:Senta Schlick, Max Knospe, Ida Hilgert, Schündler
Schnitt:Willy Zeyn jun.
Ton:Erich Lange
Choreografie:Hans Gérard
Beratung:A. C. Bruce (Berater für Indien)
Musik:Harald Böhmelt
  
Darsteller: 
Frits van DongenChandra, Maharadscha von Eschnapur
La JanaIndira alias Sitha, indische Tänzerin, früher Maharani von Eschnapur
Alexander GollingPrinz Ramigani, Vetter und Vertrauter des Maharadscha
Gustav DiesslSascha Demidoff alias Herr Kurtzow, Ingenieur
Hans StüwePeter Fürbringer, Architekt
Kitty JantzenIrene Traven, seine Verlobte
Theo LingenEmil Sperling, Mitarbeiter Fürbringers
Gisela SchlüterLotte Sperling, seine Frau
Karl HaubenreißerGopal, Würdenträger in Eschnapur
Olaf BachSadhu, Radjah eines Bergvolkes
Rosa JungMyrrha, Zofe und Vertraute der Maharani
Albert HörrmannRagupati, Diener von Ramigani
Josef DüsterwaldDiener von Ramigani
Serag MonierDiener von Ramigani
Gerhard BienertRatani, Werkmeister
Valy ArnheimRamura, Wache Ragamaniis vor Indiras Gefängnis
Carl AuenIndischer Nobile
Heinz FederlerIndischer Nobile
Bernd HellmannIndischer Nobile
Josef PeterhansIndischer Nobile
Paul RehkopfIndischer Nobile
Arthur ReinhardtIndischer Nobile
Aruth WartanGefolgsmann Sadhus
Walter BrücknerHotelportier in bombay
Rudolf EssekHotelgast in Bombay
Hilde GardaHotelgast in Bombay
Max Harry ErnstGast und Tänzer im Hotel in Bombay
Fred KösterGast und Tänzer im Hotel in Bombay
Ferdinand RobertGast und Tänzer im Hotel in Bombay
Fred GoebelIndischer Ingenieur
Joe Münch-HarrisIndischer Ingenieur
Hugo NilliusIndischer Ingenieur
Jutta JolEine indische Dienerin bei Irene Traven
Irene IrskajaDienerin
Hildegard KröningDienerin
Livia StolpDienerin
Yvonne RiedjiehDienerin
Susi LembachDienerin
Dima DetoorIndischer Offizier
Peter BusseIndischer Fürst
Michael DistlerIndischer Diener des Maharadscha
Otto Krieg-HelbigIndischer Diener des Maharadscha
Charlotte HartmannGast in der Bengal Bar
Egon SchömbsGast in der Bengal Bar
Heinz SchwambornGast in der Bengal Bar
Margret WolbrechtGast in der Bengal Bar
Max WagnerLeibwache des Maharadscha
August Franz WegenerLeibwache des Maharadscha
Paul Ludwig FreyGeschäftsführer der Bengal Bar
Erik von LoewisReporter
Walter RuestaPflanzer
Max SchramkeIndischer Sariverkäufer
Carl ZinserAlter Inder
Klaus PohlInder, der beim Fest nach den Gewehren fragt
Leo Auch
Anny von Bornsdorff
Eduard Wesener
Kurt Brenkendorf
Sergei Woischeff
Elsbeth Arnold
  
Produktionsfirma:Richard Eichberg-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg
Herstellungsleitung:Herbert Engelsing
Produktionsleitung:Georg Wittuhn
Aufnahmeleitung:Willy Melas, Franz Melas, Georg Roethe
Produktions-Assistenz:Hanns Theo Grust
Dreharbeiten:25.06.1937-10.1937: Außenaufnahmen: Udaipur, Indien; Rüdersdorf, in einem Stauwerk; 25.06.1937-10.1937: Studioaufnahmen: Tobis-Ateliers, Berlin-Johannisthal
Erstverleih:Tobis-Filmverleih GmbH, Berlin
Länge:5 Akte, 2570 m, 94 min
Format:35mm, 1:1.37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 14.01.1938, B.47337, Jugendverbot / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.01.1938, Wuppertal-Elberfeld;
Kinostart (DE): 26.02.1938, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Titel

Originaltitel (DE) Das indische Grabmal

Fassungen

Original

Länge:5 Akte, 2570 m, 94 min
Format:35mm, 1:1.37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 14.01.1938, B.47337, Jugendverbot / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.01.1938, Wuppertal-Elberfeld;
Kinostart (DE): 26.02.1938, Berlin, Ufa-Palast am Zoo
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (8)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche