La Jana

La Jana

Weitere Namen: Henny Hiebel (Weiterer Name); Henriette Margarethe Hiebel (Geburtsname)
Darstellerin
*24.02.1905 Mauer (heute Wien-Mauer), Österreich; †13.03.1940 Berlin

Biografie

La Jana, geboren als Henriette Margarethe Hiebel am 24. Februar 1905 in Wien, kommt als kleines Kind mit ihren Eltern, dem Vergoldermeister Heinrich Hiebel und seiner Frau Anna sowie ihrer älteren Schwester nach Frankfurt. Mitte der Zehner Jahre wird sie Elevin im Kinderballett der Frankfurter Oper und absolviert bald erste Tanzauftritte. In Trude Hesterbergs Kabarett "Die wilde Bühne" präsentiert sie 1921 eigene Improvisationen. In den folgenden Jahren tanzt sie in Revuen von Hermann Haller und Erik Charell und ist in Berlin, Wien, Paris und London zu sehen.

Ihren ersten Leinwandauftritt hat sie im Körperkult-Film "Wege zu Kraft und Schönheit" (1924/25). Friedrich Zelnik engagiert sie daraufhin für die Deutsche Film Union (Defu), bei der sie in zahlreichen Produktionen mitwirkt, etwa in "Thérèse Raquin" und "Ritter der Nacht". 1934 geht La Jana auf eine ausgedehnte Revue-Tournee durch England und Schottland, danach dreht sie ab 1936 eine Reihe von Filmen in Deutschland, die sie zum begehrten Star machen, angefangen mit "Truxa" und "Es leuchten die Sterne" von Hans H. Zerlett. Besonders in exotischen Rollen wie in "Der Tiger von Eschnapur" (1937) oder "Das indische Grabmal" (1937) feiert sie Erfolge – als Verkörperung eines nicht "arischen" Typ Frau, der den Weiblichkeitsidealen des Dritten Reichs widerspricht, doch gerade dadurch zur idealen Projektionsfläche der Sehnsüchte des Publikums wird.

Die Uraufführung ihre letzten Films, "Stern von Rio" erlebt La Jana nicht mehr. Nach einer Wehrmachtstournee stirbt sie am 13. März 1940 an einer Lungenentzündung.

Filmografie

1957/1958 Das gab's nur einmal
Mitwirkung
 
1947/1948 Leckerbissen
Mitwirkung
 
1940 Der Trichter [Nr. 10]
Darsteller
 
1939/1940 Stern von Rio
Darsteller
 
1938/1939 Menschen vom Varieté
Darsteller
 
1937/1952 Indische Rache
Darsteller
 
1937/1938 Es leuchten die Sterne
Darsteller
 
1937/1938 Das indische Grabmal
Darsteller
 
1937/1938 Der Tiger von Eschnapur
Darsteller
 
1936/1937 Truxa
Darsteller
 
1933/1934 Ich bin Du
Darsteller
 
1931 Der Schlemihl
Darsteller
 
1929/1930 Die Warschauer Zitadelle
Darsteller
 
1929 Der lustige Witwer
Darsteller
 
1929 Meineid. Ein Paragraph, der Menschen tötet
Darsteller
 
1929 Spanisches Intermezzo
Darsteller
 
1928 Zwei rote Rosen
Darsteller
 
1928 Ritter der Nacht
Darsteller
 
1928 Der Herzensphotograph
Darsteller
 
1928 Der Ladenprinz
Darsteller
 
1928 Gaunerliebchen
Darsteller
 
1927/1928 Der Biberpelz
Darsteller
 
1927/1928 Thérèse Raquin
Darsteller
 
1926/1927 Die Lady ohne Schleier
Darsteller
 
1924/1925 Wege zu Kraft und Schönheit
Darsteller
 
1924-1926 Die weiße Geisha
Darsteller