Barbara

Barbara

Deutschland 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

Sommer 1980 in der DDR. Die Ärztin Barbara hat einen Ausreiseantrag gestellt. Nun wird sie aus der Hauptstadt in ein kleines Provinzkrankenhaus strafversetzt. Jörg, ihr Geliebter aus dem Westen, bereitet ihre Flucht über die Ostsee vor. Barbara wartet. Die neue Wohnung, die Nachbarn, der Sommer und das Land, all das berührt sie nicht mehr. Sie arbeitet in der Kinderchirurgie unter Leitung ihres neuen Chefs André – aufmerksam gegenüber den Patienten, distanziert gegenüber den Kollegen. Ihre Zukunft fängt später an.

André verwirrt sie. Sein Vertrauen in ihre beruflichen Fähigkeiten, seine Fürsorge, sein Lächeln. Warum deckt er ihr Engagement für die junge Ausreißerin Stella? Ist er auf sie angesetzt? Ist er verliebt? Barbara beginnt die Kontrolle zu verlieren. Über sich, über ihre Pläne, über die Liebe. Dann rückt der Tag ihrer geplanten Flucht näher.

Nach "Gespenster" (2005) und "Yella" (2007) stellt Christian Petzold seinen dritten Film im Wettbewerb der Berlinale vor. Wieder steht eine Frau im Mittelpunkt, die sich wie ein Phantom durch ihr eigenes Leben bewegt. Es ist ein Leben, in dem sich die Überwachung und die Angst davor tief in die menschlichen Beziehungen eingeschrieben haben.

Quelle: 62. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Christian Petzold
Drehbuch:Christian Petzold
Kamera:Hans Fromm, Pascal Schmit (Zusatz)
Schnitt:Bettina Böhler
Musik:Stefan Will
  
Darsteller: 
Nina HossBarbara
Ronald ZehrfeldAndre
Rainer BockKlaus Schütz
Christina HeckeAssistenzärztin Schulze
Claudia GeislerStationsschwester Schlösser
Peter WeissMedizinstudent
Carolin HauptMedizinstudentiin
Deniz PetzoldAngelo
Rosa EnskatHausmeisterin Bungert
Jasna Fritzi BauerStella
Peer-Uwe TeskaKellner im Ausflugslokal
Elisabeth LehmannJunge Kellnerin
Mark WaschkeJörg
Peter BenedictGerhard
Thomas NeumannRentner am Auto
Anette DaugardtMitarbeiterin Schütz
Thomas BadingKlavierstimmer
Susanne BormannSteffi
Jannik SchümannMario
Alicia von RittbergAngie
Selin Barbara PetzoldMaria
Jean ParschelMitarbeiter Schütz
Christoph KrixAndrés Nachbar
Kirsten BlockFriedl Schütz
Irene RindjeFriedls Schwester
  
Produktionsfirma:Schramm Film Koerner & Weber (Berlin)
Produzent:Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber

Alle Credits

Regie:Christian Petzold
Regie-Assistenz:Ires Jung
Continuity:Frédéric Moriette
Drehbuch:Christian Petzold
Drehbuch-Mitarbeit:Harun Farocki
Kamera:Hans Fromm, Pascal Schmit (Zusatz)
Kamera-Assistenz:Florian Trautwein
Material-Assistenz:Matthias Börner
Steadicam:Matthias Biber
Standfotos:Christian Schulz
Licht:Christoph Dehmel-Osterloh
Beleuchter:Matthias Bode
Kamera-Bühne:Carsten Scharrmann
Set Dresser:Bettina Saul
Ausstattung:Kade Gruber (Szenenbild), Nina Strathmann (Graphic Artist)
Außenrequisite:Andreas Horstmann
Innenrequisite:Jutta Lilli Erasin
Bühne:Tobias Bergner
Maske:Barbara Kreuzer, Alexandra Lebedynski
Kostüme:Anette Guther
Schnitt:Bettina Böhler
Ton-Schnitt:Jochen Jezussek
Ton-Design:Dominik Schleier
Ton:Andreas Mücke-Niesytka, Dominik Schleier
Ton-Assistenz:Martin Ehlers
Geräusche:Carsten Richter
Mischung:Martin Steyer
Stunts:Lutz Heyden
Casting:Simone Bär
Musik:Stefan Will
Musik-Beratung:Charlotte Goltermann, Tina Funk
  
Darsteller: 
Nina HossBarbara
Ronald ZehrfeldAndre
Rainer BockKlaus Schütz
Christina HeckeAssistenzärztin Schulze
Claudia GeislerStationsschwester Schlösser
Peter WeissMedizinstudent
Carolin HauptMedizinstudentiin
Deniz PetzoldAngelo
Rosa EnskatHausmeisterin Bungert
Jasna Fritzi BauerStella
Peer-Uwe TeskaKellner im Ausflugslokal
Elisabeth LehmannJunge Kellnerin
Mark WaschkeJörg
Peter BenedictGerhard
Thomas NeumannRentner am Auto
Anette DaugardtMitarbeiterin Schütz
Thomas BadingKlavierstimmer
Susanne BormannSteffi
Jannik SchümannMario
Alicia von RittbergAngie
Selin Barbara PetzoldMaria
Jean ParschelMitarbeiter Schütz
Christoph KrixAndrés Nachbar
Kirsten BlockFriedl Schütz
Irene RindjeFriedls Schwester
  
Produktionsfirma:Schramm Film Koerner & Weber (Berlin)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber
Redaktion:Caroline von Senden (ZDF), Andreas Schreitmüller (Arte), Anne Even (Arte)
Herstellungsleitung:Michael Weber
Produktionsleitung:Dorissa Berninger
Aufnahmeleitung:Matthias Ruppelt, Michael Segebarth (Motiv), Levke Palm (Set)
Post-Production:David Steinberger (Koordination)
Dreharbeiten:16.08.2011-07.10.2011: Brandenburg, Ortsteil Kirchmöser und Mecklenburg-Vorpommern
Erstverleih:Piffl Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:2965 m, 108 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.02.2012, 131784, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2012, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 08.03.2012

Titel

Originaltitel (DE) Barbara

Fassungen

Original

Länge:2965 m, 108 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.02.2012, 131784, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2012, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 08.03.2012
 

Auszeichnungen

Filmkunstmesse Leipzig 2012
Gilde-Filmpreis, Bester deutscher Spielfilm
 
Deutscher Filmpreis 2012
Lola in Silber, Bester Spielfilm
 
IFF, Berlin 2012
Silberner Bär, Beste Regie