Darsteller

Biografie

Tom Jahn gibt bereits im Alter von 16 Jahren sein Kinodebüt in der Familiengeschichte "Als Unku Edes Freundin war". Nach seinem Schulabschluss studiert Jahn Schauspielerei an der Leipziger Theater-Hochschule "Hans Otto" und ist zunächst vor allem am Theater zu sehen. Er gehört zum Ensemble der Improvisationstheater "Die Gorillas" und "Theatersport Berlin" und ist seit 1998 Dozent am Europäischen Theaterinstitut Berlin.

Im Fernsehen und im Kino sieht man ihn in erster Linie in prägnanten Neben- und Ensemblerollen in ambitionierten Produktionen wie Hannes Stöhrs "Berlin is in Germany", Bülent Akincis "Der Lebensversicherer" oder Hans-Christian Schmids "Lichter". Dass er durchaus in der Lage ist, einen Film als Hauptdarsteller zu tragen, beweist Jahn in der tragikomischen Freundschaftsgeschichte "Elbe", die im Frühjahr 2007 in die Kinos kommt.

 

FILMOGRAFIE

2017
  • Darsteller
2016/2017
  • Darsteller
2011
  • Darsteller
2009/2010
  • Darsteller
2008
  • Darsteller
2008
  • Darsteller
2007/2008
  • Darsteller
2007
  • Darsteller
2007
  • Darsteller
2005/2006
  • Darsteller
2005/2006
  • Darsteller
2005/2006
  • Darsteller
2005-2007
  • Darsteller
2004/2005
  • Darsteller
2004/2005
  • Darsteller
2003/2004
  • Darsteller
2002/2003
  • Darsteller
2002/2003
  • Darsteller
2001
  • Darsteller
2000/2001
  • Darsteller
1999/2000
  • Darsteller
1997
  • Darsteller
1992
  • Darsteller