• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Solo für Klarinette

Deutschland 1997/1998 Spielfilm

Inhalt

Die Großstadt-Polizisten Bernie und Freddie ermitteln in einem grausamen Mordfall. Seine Recherchen führen Bernie auf die Spur einer ebenso mysteriösen wie attraktiven Frau. Doch je mehr er sich in den Fall hineinsteigert, desto stärker leidet Bernies ohnehin angeschlagene Ehe. Selbst als er vom Dienst suspendiert wird, ermittelt Bernie auf eigene Faust weiter – und verliebt sich in die Hauptverdächtige.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Kamera-Assistenz

Standfotos

Kamera-Bühne

Production Design

Ausstattung

Außenrequisite

Innenrequisite

Schnitt

Ton-Schnitt

Geräusche-Schnitt

Mischung

Spezialeffekte

Casting

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Post-Production

Geschäftsführung

DVD-Erstanbieter

Dreharbeiten

    • 04.11.1997 - 23.12.1997: Berlin
Länge:
91 min bei 25 b/s
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 27.03.2002, 80129, ab 16 Jahre

Aufführung:

Aufführung (DE): 08.10.1998

Titel

  • Originaltitel (DE) Solo für Klarinette

Fassungen

Original

Länge:
91 min bei 25 b/s
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 27.03.2002, 80129, ab 16 Jahre

Aufführung:

Aufführung (DE): 08.10.1998

Prüffassung

Länge:
2610 m, 95 min
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.07.1998, 80129, ab 16 Jahre / feiertagsfrei