• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Schutzengel

Deutschland 2012 Spielfilm

Inhalt

Früher war Max Fischer Soldat beim KSK, heute verdient er sein Geld als Personenschützer. Bei seinem neuesten Auftrag geht es um die 15-jährige Nina: sie hat beobachtet, wie der berüchtigte Waffenhändler Backer einen Mann ermordet hat. Nun soll Max das Mädchen im Auftrag der Staatsanwaltschaft beschützen, denn natürlich setzt Backer alles daran, die unliebsame Zeugin aus dem Weg zu räumen. Da der Gangster einen Spitzel bei der Staatsanwaltschaft hat, kann Max niemandem vertrauen – jeder noch so integer wirkende Beamte könnte der Verräter sein.

 

Auf ihrer Flucht vor Backers Killern entwickelt sich zwischen der vom Leben gebeutelten Waisen Nina und dem wortkargen Einzelgänger Max eine besondere Freundschaft. Hilfe bekommen sie von Rudi, Max' bestem Freund aus Soldatenzeiten und Ex-Freund der Staatsanwältin Sara. Mit deren Unterstützung wollen Max und Nina untertauchen – doch die Häscher des Waffenhändlers sind ihnen bereits dicht auf den Fersen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch-Mitarbeit

Kameraführung

Steadicam

Farbkorrektur

Standfotos

Kamera-Bühne

Szenenbild

Art Director

Außenrequisite

Kostüme

Garderobe

Frisuren

Schnitt-Assistenz

Ton-Assistenz

Geräusche

Mischung

Stunt-Koordination

Stunts

Casting

Darsteller

Produktionsfirma

Executive Producer

Line Producer

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 25.01.2012 - 04.04.2012: Berlin und Umgebung
Länge:
133 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 29.08.2012, 134268, ab 16 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.09.2012, Berlin, Cinestar;
Kinostart (DE): 27.09.2012

Titel

  • Originaltitel (DE) Schutzengel

Fassungen

Original

Länge:
133 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 29.08.2012, 134268, ab 16 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.09.2012, Berlin, Cinestar;
Kinostart (DE): 27.09.2012

Auszeichnungen

Jupiter Award 2013
  • Publikumspreis, Beste Darstellerin national