• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Kokowääh

Deutschland 2010/2011 Spielfilm

Inhalt

Pech im Beruf, Pech in der Liebe - so lässt sich die Situation des Drehbuchautors Henry zusammenfassen. Sein Leben besteht aus einer Aneinanderreihung glückloser Liebschaften und beruflicher Rückschläge. Dann aber scheint sich auf wundersame Weise alles zum Guten zu wenden: Henry wird als Autor einer prestigeträchtigen Bestsellerverfilmung engagiert. Und bei seiner Co-Autorin handelt es sich um seine Ex-Freundin Katharina, die er insgeheim noch immer liebt. Allerdings lässt eine weitere, weniger freudige Überraschung nicht lange auf sich warten. Denn plötzlich steht die achtjährige Magdalena vor Henrys Tür. Angeblich ist sie seine Tochter aus einem längst vergessenen One-Night-Stand, und nun soll Henry sich während einer wichtigen USA-Reise ihrer Mutter Charlotte um sie kümmern. Henry ist mit dieser für ihn neuen Situation heillos überfordert, und die pfiffige Magdalena bringt sein lässiges Leben gewaltig durcheinander.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kamera

Kamera-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Szenenbild

Ausstattung

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Geräusche-Schnitt

Ton-Assistenz

Spezialeffekte

Casting

Darsteller

Produktionsfirma

in Zusammenarbeit mit

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 20.07.2010 - 17.09.2010: Berlin, Potsdam
Länge:
3459 m, 123 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.01.2011, 126096, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 03.02.2011

Titel

  • Originaltitel (DE) Kokowääh

Fassungen

Original

Länge:
3459 m, 123 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.01.2011, 126096, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 03.02.2011

Auszeichnungen

Jupiter Award 2012
  • Jupiter, Bester Darsteller National
FBW 2011
  • Prädikat: wertvoll