In My Room

Deutschland Italien 2016-2018 Spielfilm

Inhalt

Der 41-jährige Armin arbeitet als Freiberufler – allerdings bekommt er nicht sehr oft Aufträge. Deshalb hat Armin meist viel Zeit, aber wenig Geld. Die Situation gefällt ihm zwar nicht, aber eine andere Lebensweise kann er sich auch nicht vorstellen. Als Armin eines Morgen aufwacht, hat die Welt sich verändert: Es sieht zwar alles wie immer aus – aber sämtliche Menschen sind verschwunden. Nun muss Armin ganz auf sich gestellt in einer nahezu totenstillen und vollkommen menschenleeren Umgebung zurechtkommen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch

Kamera

Kamera-Assistenz

Farbkorrektur

Visuelle Effekte

Production Design

Requisite

Kostüme

Garderobe

Schnitt

Ton-Design

Mischung

Casting

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 01.03.2016 - 28.03.2017: Kreis Lippe, Berlin, Südtirol
Länge:
120 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.07.2018, 180561, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): Mai 2018, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 01.07.2018, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 08.11.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) In My Room

Fassungen

Original

Länge:
120 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.07.2018, 180561, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): Mai 2018, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 01.07.2018, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 08.11.2018