Harte Jungs

Deutschland 1999/2000 Spielfilm

Inhalt

Der 15-jährige, sexuell völlig unerfahrene Flo ist mehr als erstaunt, als eines Tages sein "bestes Stück" anfängt, mit ihm zu sprechen. Die Stimme zwischen seinen Beinen treibt ihn energisch dazu an, endlich beim weiblichen Geschlecht sein Glück zu wagen.
Und tatsächlich geht Flo zum großen Erstaunen seiner Schulfreunde direkt in die Offensive über. In der drallen Blondine Leonie findet er ein geeignetes Objekt für seine Begierden. Das Problem ist nur, dass Leonies Freund, der berüchtigte Schulpsychopath Kai, überhaupt keinen Spaß versteht, wenn es um "sein" Mädchen geht.
Fortsetzung: Knallharte Jungs (2002, R.: Granz Henman)

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 19.07.1999 - 14.09.1999: Augsburg
Länge:
2276 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.03.2000, 84394 [2. FSK-Prüfung]

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.03.2000

Titel

  • Originaltitel (DE) Harte Jungs
  • Arbeitstitel Nur wir zwei

Fassungen

Original

Länge:
2276 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.03.2000, 84394 [2. FSK-Prüfung]

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.03.2000