• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Ein Mann muß nicht immer schön sein

BR Deutschland 1956 Spielfilm

Inhalt

In einen schwarzen Büstenhalter wurden gestohlene Diamanten eingenäht und es gibt gleich fünf Frauen, die als Trägerinnen des gesuchten Wäschestücks in Frage kommen. Auf die Suche nach dem Diebesgut macht sich neben der Polizei auch der Schlagerkomponist Peter Moll, der dringend seine Finanzen aufbessern möchte. Eine turbulente Jagd beginnt, die den Hobby-Detektiv Moll an die unterschiedlichsten und unpassendsten – darunter eine Damensauna – führt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Kamera-Assistenz

Standfotos

Kostüme

Schnitt

Liedtexte

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • From August 1956: CCC-Studios Berlin-Spandau
Länge:
2292 m, 84 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.10.1956, 13089, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 19.10.1956, Duisburg, Europa-Palast

Titel

  • Originaltitel (DE) Ein Mann muß nicht immer schön sein

Fassungen

Original

Länge:
2292 m, 84 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.10.1956, 13089, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 19.10.1956, Duisburg, Europa-Palast