(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Deutschland 2003/2004, Spielfilm

Inhalt

Die Erde im Jahr 2304. Nachdem es den Menschen im Jahr 2054 gelungen war, den Mars zu besiedeln, kehren nun, 250 Jahre später, die Nachkommen der Siedler auf die Erde zurück – allerdings mit feindseligen Absichten: Ihr Ziel ist es, die Erde zu erobern. Für die Erdenbewohner gibt es nur noch eine Hoffnung: Die Besatzung des legendären "(T)Raumschiffs Surprise". Die Männer unter Leitung von Captain Kork sollen eine Zeitreise in die Vergangenheit antreten, um die Besiedlung des roten Planeten nachträglich zu verhindern.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Michael Herbig
Drehbuch:Michael Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian
Kamera:Stephan Schuh
Schnitt:Alexander Dittner
Musik:Ralf Wengenmayr
  
Darsteller: 
Michael HerbigMr. Spuck
Rick KavanianSchrotty - Jens Maul - Pulle
Christian TramitzKäpt'n Kork
Anja KlingKönigin Metapha
Til SchweigerRock
Sky DumontHerzog William der Letzte
Hans-Michael RehbergRegulator Rogul
Hans Peter HallwachsKonsul Kanon
Reiner SchöneSenator Bean
Christoph Maria HerbstHerzog Williams Berater
Sigi TerpoortenJim
Tim WildeJohn
Herman Van UlzenSenator Davis
Gerd RigauerSenator Terry
Heidrun BartholomäusSenatorin Leon
Sirone JonesSenator Eric
Anton FiglPopowitsch
Maverick QueckMr. Nasi
Stacia WidmerFräulein Bora-Bora
Edeltraud SchubertSpendensammler-Oma
Albee LesothoPutzmann
Olaf DannerOffizier der Internationalen Allianz
Andreas SeifertKommandeur der Marstruppen
Waldemar KobusHofwache
Diana HeroldTurnier-Nummerngirl
Hans-Jürgen SilbermannBürgermeister Roony
Thorsten WolfBahnhofsvorsteher
Marc BischoffJunger Cowboy
Errol Trotman-HarewoodGeneral Baby
Brigitte BeyelerKelly Reisfeld
Klaus Peter GrapBarry Baumfeld
Conrad F. GeierFrank B.B. Blickfeld
Eric GladhartSteve W. Zweifeld
  
Produktionsfirma:herbX film GmbH (München)
Produzent:Michael Herbig

Alle Credits

Regie:Michael Herbig
Regie-Assistenz:Andreas Kapeller, Michael Twinem
Drehbuch:Michael Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian
Kamera:Stephan Schuh
Optische Spezialeffekte:Thomas Zauner (Visuelle Effekte-Überwachung), Florian Hu (Digitale Effekte-Überwachung), Roland Langschwert (Digitale Spezialeffekte), Stephan Trojansky
Production Design:Claus Kottmann
Ausstattung:Christoph Steeger, Oliver Klein (Assistenz)
Plastiken:Andreas Nehls (Modelle), Joachim Grüninger (Miniaturen)
Animation:Fritz Beck (Animationsleitung)
Maske:Georg Korpás
Kostüme:Anke Winckler
Schnitt:Alexander Dittner
Ton-Schnitt:Mario Hubert, Chris Rebay (Überwachung)
Musik-Schnitt:Peter Fuchs
Ton-Design:Chris Rebay, Heiko Müller, Roland Platz
Ton:Roland Winke
Geräusche:Roland Platz
Mischung:Michael Kranz
Spezialeffekte:Jan Singh (SFX), Harald Rüdiger (Überwachung)
Stunt-Koordination:Mac Steinmeier
Stunts:Erhard Brem, Torsten Jerabek, Matthias Werner, Giacomo Strasser, Siegfried Polap, Jürgen Sücker, Andreas Tügel
Casting:Rita Serra-Roll
Musik:Ralf Wengenmayr
Musik Sonstiges:Stefan Raab (Song-Produktion)
  
Darsteller: 
Michael HerbigMr. Spuck
Rick KavanianSchrotty - Jens Maul - Pulle
Christian TramitzKäpt'n Kork
Anja KlingKönigin Metapha
Til SchweigerRock
Sky DumontHerzog William der Letzte
Hans-Michael RehbergRegulator Rogul
Hans Peter HallwachsKonsul Kanon
Reiner SchöneSenator Bean
Christoph Maria HerbstHerzog Williams Berater
Sigi TerpoortenJim
Tim WildeJohn
Herman Van UlzenSenator Davis
Gerd RigauerSenator Terry
Heidrun BartholomäusSenatorin Leon
Sirone JonesSenator Eric
Anton FiglPopowitsch
Maverick QueckMr. Nasi
Stacia WidmerFräulein Bora-Bora
Edeltraud SchubertSpendensammler-Oma
Albee LesothoPutzmann
Olaf DannerOffizier der Internationalen Allianz
Andreas SeifertKommandeur der Marstruppen
Waldemar KobusHofwache
Diana HeroldTurnier-Nummerngirl
Hans-Jürgen SilbermannBürgermeister Roony
Thorsten WolfBahnhofsvorsteher
Marc BischoffJunger Cowboy
Errol Trotman-HarewoodGeneral Baby
Brigitte BeyelerKelly Reisfeld
Klaus Peter GrapBarry Baumfeld
Conrad F. GeierFrank B.B. Blickfeld
Eric GladhartSteve W. Zweifeld
  
Produktionsfirma:herbX film GmbH (München)
Produzent:Michael Herbig
Executive Producer:Michael Waldleitner
Herstellungsleitung:Patricia Saffeels
Produktionsleitung:Ulrike Fauth
Aufnahmeleitung:Felix Leitermann
Dreharbeiten:01.04.2003-17.06.2003: München
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2395 m, 87 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.07.2004, 98679, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.07.2004, München, Mathäser;
Kinostart (DE): 22.07.2004;
TV-Erstsendung: 05.11.2006, Pro 7

Titel

Originaltitel (DE) (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
Schreibvariante (T)Raumschiff Surprise: Periode 1

Fassungen

Original

Länge:2395 m, 87 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.07.2004, 98679, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.07.2004, München, Mathäser;
Kinostart (DE): 22.07.2004;
TV-Erstsendung: 05.11.2006, Pro 7
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (17)

Besucherzahlen

9.137.506 (Stand:12/2004, Quelle: FFA)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

01.04.2005 | 14:52 Uhr

Literatur

KOBV-Suche