Das Blaue vom Himmel

Das Blaue vom Himmel

Deutschland 2010/2011, Spielfilm

Inhalt

Jahrelang hatte Marga ein eher distanziertes, wenig emotionales Verhältnis zu ihrer Tochter Sofia. Plötzlich aber, als Folge einer Erkrankung, beginnt sie, der jungen Frau all ihre Ängste anzuvertrauen und offenbart ihre tiefe Sehnsucht nach ihrem lange verstorbenen Mann Juris. Immer mehr verliert Marga sich in ihrer Vergesslichkeit, während sie auch immer wieder wie ein Kind nach Zärtlichkeit und Nähe verlangt. Für Sofia ist es zunächst nicht leicht, mit dieser Situation umzugehen, hatte sie doch lange Zeit kaum Kontakt zu ihrer Mutter. Nun muss sie sich um eine Frau kümmern, die ihr mal schroff und mal humorvoll begegnet, die manchmal ganz da ist und dann wieder völlig weggetreten.

Angeregt durch Margas Erzählungen tritt Sofia mit ihrer Mutter eine Reise in deren Heimatstadt Riga an. Hier erfährt sie allmählich die ganze Wahrheit über den Lebensweg der alten Frau, eine Wahrheit, die auch ihr eigenes Leben in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans Steinbichler
Drehbuch:Josephin Thayenthal , Robert Thayenthal
Kamera:Bella Halben
Musik:Niki Reiser
  
Darsteller: 
Juliane KöhlerSofia Schleier
Hannelore ElsnerMarga Baumanis
Karoline HerfurthJunge Marga Baumanis
Niklas KohrtJuris Baumanis
Maria PopistasuDace Kalnins
Rüdiger VoglerOsvalds Kalnins
David KrossJunger Osvalds Kalnins
Matthias BrandtLorenz Schleier
Juta VanagaJunge Leva Lepere
Dace EversaLeva Lepere
Hans-Jochen WagnerTaxifahrer
Fritzi HaberlandtRuta Bertulis
Jockel TschierschJuris Vater
Hans-Uwe BauerMargas Vater
Victoria TrauttmansdorffFrau Dr. Brandt
Georg HolzachPaul Kehlmann
Jürg LöwRedaktionsleiter Hans
  
Produktionsfirma:die film gmbh (München)
Produzent:Dieter Ulrich Aselmann

Alle Credits

Regie:Hans Steinbichler
Regie-Assistenz:Laura Mihartescu, Kerstin Kaczmarek
Script:Barbara Krieger
Drehbuch:Josephin Thayenthal , Robert Thayenthal
Kamera:Bella Halben
Kamera-Assistenz:Daniel Leibold, Ben Bernhard
Steadicam:Markus Eckert
Standfotos:Jürgen Olczyk
Licht:Michael >Rossi< Röska
Beleuchter:Arian Uting, Florian Schlegel
Szenenbild:Eva Stiebler
Art Director:Bettina Lessnig
Set Dresser:Marie-Charlotte Matthäi
Ausstattung:Thorsten Sabel (Set Decorator)
Außenrequisite:Johannes Pfaller
Innenrequisite:Andreas Huschke
Maske:Anette Keiser, Waldemar Pokromski
Kostüme:Katharina Ost
Garderobe:Ina Bäcker
Ton:Michael Stecher, William Franck
Ton-Assistenz:Peter Brückelmaier
Geräusche:Andreas Schneider
Mischung:Michael Stecher
Casting:Nina Haun
Musik:Niki Reiser
  
Darsteller: 
Juliane KöhlerSofia Schleier
Hannelore ElsnerMarga Baumanis
Karoline HerfurthJunge Marga Baumanis
Niklas KohrtJuris Baumanis
Maria PopistasuDace Kalnins
Rüdiger VoglerOsvalds Kalnins
David KrossJunger Osvalds Kalnins
Matthias BrandtLorenz Schleier
Juta VanagaJunge Leva Lepere
Dace EversaLeva Lepere
Hans-Jochen WagnerTaxifahrer
Fritzi HaberlandtRuta Bertulis
Jockel TschierschJuris Vater
Hans-Uwe BauerMargas Vater
Victoria TrauttmansdorffFrau Dr. Brandt
Georg HolzachPaul Kehlmann
Jürg LöwRedaktionsleiter Hans
  
Produktionsfirma:die film gmbh (München)
in Co-Produktion mit:Sam Film GmbH (München)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), ARD (DE), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Dieter Ulrich Aselmann
Co-Produzent:Andreas Ulmke-Smeaton, Ewa Karlström
Redaktion:Anke Krause (WDR), Gebhard Henke (WDR), Jörn Klamroth (ARD Degeto), Bettina Reitz (BR), Cornelia Ackers (BR), Barbara Häbe (Arte), Andreas Schreitmüller (Arte)
Producer:Sophia Aldenhoven
Herstellungsleitung:Andreas Ch. Tönnessen
Produktionsleitung:Tom Sternitzke
Aufnahmeleitung:Peter Maasz, Hans Peter Abts (Set)
Produktions-Koordination:Corinna Mackowiak
Dreharbeiten:23.02.2010-30.04.2010: Berlin, Bayern, NRW, Riga, Heiligendamm
Erstverleih:NFP Marketing & Distribution (Berlin)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Wirtschaftliche Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin)
Länge:2838 m, 104 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.02.2011, 126381, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 02.06.2011

Titel

Originaltitel (DE) Das Blaue vom Himmel

Fassungen

Original

Länge:2838 m, 104 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.02.2011, 126381, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 02.06.2011
 

Auszeichnungen

IFF Locarno 2011
Beste Filmmusik
 
FBW 2011
Prädikat: wertvoll
 
Bayerischer Filmpreis 2011
Produzentenpreis
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Besucherzahlen

73.986 (Stand: Oktober 2011)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche