Sauerkrautkoma

Deutschland 2017/2018 Spielfilm

Inhalt

Fünfter Teil der Krimireihe über den bayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer. Diesmal wird er gegen seinen Willen befördert und nach München versetzt, fernab seiner Familie und seiner Verlobten Susi. Notgedrungen zieht er bei seinem eigenwilligen Kumpel Rudi ein. Damit nicht genug, handelt es sich bei seiner neuen Vorgesetzten ausgerechnet um seine alte Rivalin Thin Lizzy. Mehr schlecht, als recht schlägt Franz sich in der ungewohnten Umgebung durch. Als jedoch im Auto seines Vaters eine Leiche gefunden wird und der vermögende Geschäftsmann Fleischmann der einsamen Susi den Hof macht, gibt es für Franz kein Halten mehr. Er kommt nach Niederkaltenbach zurück, um an den diversen Fronten für Ordnung zu sorgen…

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie

Szenenbild

Kostüme

Schnitt

Darsteller

Executive Producer

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 18.09.2017 - 29.10.2017: München, Frontenhausen, Dingolfing, Landshut, Bergkirchen-Deutenhausen, Feldkirchen-Westerham, München und Umgebung
Länge:
96 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 28.05.2018, 179458, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 09.08.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) Sauerkrautkoma

Fassungen

Original

Länge:
96 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 28.05.2018, 179458, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 09.08.2018