Darsteller, Regie, Drehbuch, Kamera
Landshut

Biografie

Stefan Betz, geboren am 1. Februar 1970 in Landshut, begann seine Regiekarriere als Autodidakt: Während seines Metalltechnik- und Sozialkunde-Studiums für Lehramt drehte er bereits eine Reihe von Kurzfilmen, für die er unter anderem zwei bayerische Jugendfilmpreise gewann. Nach einem Stipendium an der Drehbuchwerkstatt München absolvierte Betz die Münchner Dramenwerkstatt und besuchte die Sommerakademie bayerisches Volksschauspiel. Für den Bayerischen Rundfunk entwickelte er eine Reihe von Serienkonzepten und realisierte im Jahr 2003 den vom FFF Bayern und dem Kuratorium junger Deutscher Film geförderten Kurzfilm "Sommergeschäfte", der mit großem Erfolg auf zahlreichen Festivals lief. Mit der Komödie "Grenzverkehr" gab Stefan Betz schließlich sein Kinodebüt.

 

FILMOGRAFIE

2017/2018
  • Darsteller
2017/2018
  • Drehbuch
2017
  • Darsteller
2016/2017
  • Darsteller
2016/2017
  • Darsteller
  • Drehbuch
2016
  • Darsteller
2015/2016
  • Darsteller
2015/2016
  • Drehbuch
2015/2016
  • Darsteller
2015-2017
  • Kamera
2006/2007
  • Darsteller
2006/2007
  • Darsteller
2006
  • Darsteller
2005/2006
  • Darsteller
2004/2005
  • Darsteller
  • Regie
  • Drehbuch
2002
  • Regie
  • Drehbuch