Otto - Der Katastrofenfilm

Deutschland 1999/2000 Spielfilm

Inhalt

Um bei der Versicherung abzukassieren, planen die japanischen Eigner des Luxusliners "Queen Henry", das Schiff auf hoher See untergehen zu lassen. Die Passagiere an Bord des Ozeanriesen ahnen natürlich nicht, in welcher Gefahr sie schweben.

 

Nur ein Mann ist in der Lage, die "Katastrofe" zu verhindern, indem er eine noch größere "Katastrofe" auslöst: Otto, der Ostfriese!

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Schnitt

Musik

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Co-Regie

Regie-Assistenz

Standfotos

Production Design

Bauten

Kostüme

Schnitt

Ton-Design

Spezialeffekte

Musik

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Herstellungsleitung

Dreharbeiten

    • 08.06.1999 - 19.08.1999: Ostfriesland, Hamburg, New York, Japan, Italien, Malta, Berlin
Länge:
87 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 23.03.2000

Titel

  • Originaltitel (DE) Otto - Der Katastrofenfilm

Fassungen

Original

Länge:
87 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 23.03.2000