• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Noch 'ne Oper. Ein musikalischer Spaß

BR Deutschland 1978/1979 TV-Spielfilm

Inhalt

Anlässlich seines 70ten Geburtstages wurde Heinz Erhardts Opernsatire "Noch 'ne Oper" für das ZDF verfilmt. Das dreiteilige Stück spielt in Deutschland zu Zeiten des Mittelalters, wo der prinzipientreue Burgherr Kunibert von seinem lasterhaften Weib Clothilde mit dem Ritter Geierblick betrogen wird. Als Kunibert nun von seinem Überfall der Möbelspedition Meyer zurückkehrt und die beiden in flagranti erwischt, sind Eifersucht, Rache und natürlich ein blutiger Kampf die Folgen. Moderiert wurde der musikalische Klamauk von Vicco von Bülow; neben ihm wirkten auch andere große Komödianten, wie Karl Dall und Harald Juhnke, in der Inszenierung mit.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Kamera

Bauten

Musikalische Leitung

Musik-Ausführung

Darsteller

Produktionsleitung

Länge:
63 min
Format:
16mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 21.02.1979, ZDF

Titel

  • Originaltitel (DE) Noch 'ne Oper. Ein musikalischer Spaß

Fassungen

Original

Länge:
63 min
Format:
16mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 21.02.1979, ZDF