Das schönste Mädchen der Welt

Deutschland 2017/2018 Spielfilm

Inhalt

Nachdem sie von ihrer alten Schule geflogen ist, kommt die rebellische Roxy auf ein neues Gymnasium. Dort verdreht das kesse Mädchen allen Jungs den Kopf, so auch dem sensiblen Außenseiter Cyril, der wegen seiner großen Nase extrem unsicher ist und nur nachts aufblüht, wenn er, unter goldener Maske verborgen, bei Rap-Battles mit Schlagfertigkeit und Wortwitz auftrumpft. Roxy zeigt erwartungsgemäß zunächst wenig Interesse an Cyril, dafür aber an seinem Freund Rick, der zwar gut aussieht, aber nicht die hellste Leuchte der Klasse ist. Zugleich versucht der berüchtigte Herzensbrecher Benno, sich an Roxy heranzumachen. Da Cyril unbedingt verhindern will, dass Roxy auf den eitlen Mädchenheld hereinfällt, unterstützt er fortan Rick. Er schreibt für ihn gefühlvolle Lieder und romantische SMS, um ihn mit Roxy zu verkuppeln. In Wahrheit drückt er in seinen Texten natürlich seine eigenen Gefühle für das Mädchen aus. Die Frage ist, ob Roxy irgendwann realisieren wird, wer wirklich ihr passender "Traumprinz" ist.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 05.10.2017 - 24.11.2017: Berlin
Länge:
103 min
Format:
DCP, 1:2,39
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.06.2018, 179957, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 29.06.2018, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 06.09.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) Das schönste Mädchen der Welt
  • Weiterer Titel The Most Beautiful Girl in the World

Fassungen

Original

Länge:
103 min
Format:
DCP, 1:2,39
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.06.2018, 179957, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 29.06.2018, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 06.09.2018

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2019
  • Bester Kinder- und Jugendfilm
Günter Rohrbach Preis 2018
  • Preis des Saarländischen Rundfunks, Beste Nachwuchsschauspieler
  • Preis des Saarländischen Rundfunks, Beste Nachwuchsschauspielerin
Gilde Filmpreis 2018
  • Gilde Filmpreis, Bester Jugendfilm [Sonderpreis 2018]
FBW 2018
  • Prädikat: besonders wertvoll