Fräulein - falsch verbunden

Fräulein - falsch verbunden

Deutschland 1931/1932, Spielfilm

Inhalt

Telefonistin Inge wird von einem Kunden, dem Kammersänger West, während ihres Gesprächs so bezirzt, dass sie sich mit ihm zu einem Rendezvous verabredet. Zufälligerweise hat zur selben Zeit, am selben Ort, auch Inges neuer Chef ein Rendezvous und die Verwechslungskomödie nimmt ihren Lauf.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:E. W. Emo
Drehbuch:Ernst Wolff
Kamera:Willy Goldberger
Schnitt:Roger von Norman, Fernando Tropea
Musik:Otto Stransky
  
Darsteller: 
Magda SchneiderInge Becker, Telefonistin
Johannes RiemannRainer, Direktor im Fernsprechamt
Trude BerlinerLotte Schröder
José WedornKammersänger West
Flockina von Platenseine Frau
Alexa von Porembsky2. Telefonistin
Jakob TiedtkeKantinenwirt Sperling
Aenne GörlingAufsichtsdame
Siegfried Berisch
Karl Etlinger
  
Produktionsfirma:Itala-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Alberto Giacalone

Alle Credits

Regie:E. W. Emo
Regie-Assistenz:Rolf Baum
Drehbuch:Ernst Wolff
hat Vorlage:Herbert Rosenfeld (Novelle)
Kamera:Willy Goldberger
Kamera-Assistenz:Karl Franke
Standfotos:Karl Ewald
Bauten:Robert Neppach, Erwin Scharf
Maske:Willi Grabow, Heinrich Heitfeld
Garderobe:Willi Schlick
Schnitt:Roger von Norman, Fernando Tropea
Ton:Carlo Paganini
Musik:Otto Stransky
Dirigent:Otto Stransky
Musik-Ausführung:Joe King (Kapelle)
Liedtexte:Otto Stransky
  
Darsteller: 
Magda SchneiderInge Becker, Telefonistin
Johannes RiemannRainer, Direktor im Fernsprechamt
Trude BerlinerLotte Schröder
José WedornKammersänger West
Flockina von Platenseine Frau
Alexa von Porembsky2. Telefonistin
Jakob TiedtkeKantinenwirt Sperling
Aenne GörlingAufsichtsdame
Siegfried Berisch
Karl Etlinger
  
Produktionsfirma:Itala-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Alberto Giacalone
Produktionsleitung:Ferruccio Biancini, Alfred Scherk
Aufnahmeleitung:Dino Falconi, Robert Leistenschneider
Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.01.1932
Aufführung:Uraufführung: 22.01.1932

Titel

Originaltitel (DE) Fräulein - falsch verbunden

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.01.1932
Aufführung:Uraufführung: 22.01.1932
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche