Die Unberührbare

Die Unberührbare

Deutschland 1999/2000, Spielfilm

Inhalt

Basierend auf dem Leben seiner Mutter, der Schriftstellerin Gisela Elsner, erzählt Oskar Roehler in "Die Unberührbare" von den letzten Monaten im Leben einer Schriftstellerin namens Hanna Flanders. Schon lange hat die einst idealistische Autorin ihre große Zeit hinter sich. Es ist Herbst 1989, und mit dem Fall der Mauer bricht für die "linke" Autorin eine persönliche Welt zusammen. Die vom Leben gezeichnete, vereinsamte Frau zieht von München nach Berlin, um "neu anzufangen". Die Begegnungen mit alten Freunden und Kollegen aus der ehemaligen DDR werden für Hanna jedoch zu schmerzvoll-ernüchternden Erfahrungen – niemand scheint sich mehr für die alten Ideale zu interessieren. Desillusioniert und finanziell ruiniert, kehrt sie nach München zurück. Schließlich sieht sie nur noch einen Weg, um ihren Depressionen und Ängsten zu entfliehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Oskar Roehler
Drehbuch:Oskar Roehler
Kamera:Volker Bogdan, Hagen Bogdanski
Schnitt:Isabel Meier
Musik:Martin Todsharow
  
Darsteller: 
Hannelore ElsnerHanna Flanders
Vadim GlownaBruno
Jasmin TabatabaiMeret
Lars RudolphViktor
Michael GwisdekJoachim
Nina PetriGrete
Tonio ArangoRonald
Charles RegnierHannas Vater
Helga GöringHannas Mutter
Bernd StempelDieter
Claudia GeislerCarmen
Faroque KahnÄgypter
René SchoenenbergerArzt
Marie ZielckeKrankenschwester
Catherine FlemmingIsabelle
Victor KeuneKneipier
Birgit SteinBoutique-Inhaberin
Wolfgang WimmerInhaber
Martin WuttkeImbissverkäufer
Thomas BardingAlfons
Gunda EbertClaudi
Norman SchenkHorst
Christine HarbortIrene
Reinhard ScheunemannDietmar
Mik HofbauerBarkeeper
Ralph SteigerMöbelpacker
Frieder SteinichSchwarzer Sheriff
Leo LeopoldKellner
Harry HassRezeptionist
Michael GaißmayerUnscheid
Gerd JochumBetrunkener Mann
Norbert Tefelski1. Verlagsangestellter
Hansjürgen Frintrop2. Verlagsangestellter
Sanja SpenglerSekretärin
  
Produktionsfirma:Distant Dreams Filmproduktion (Berlin)
Produzent:Käte Ehrmann, Ulrich Caspar

Alle Credits

Regie:Oskar Roehler
Regie-Assistenz:Bohdan Graczyk
Script:Ires Jung
Drehbuch:Oskar Roehler
Kamera:Volker Bogdan, Hagen Bogdanski
Kamera-Assistenz:Nicolay Gutscher
Licht:Ulrich Klotz
Ausstattung:Birgit Kniep-Gentis
Kunstmaler:Klaudia Gössel (Theatermalerin)
Außenrequisite:Nelja Stump
Innenrequisite:Martina Brünner
Maske:Julia Tham
Kostüme:Tabea Braun
Garderobe:Brigitte Fuchs
Schnitt:Isabel Meier
Schnitt-Assistenz:Gerke Freyschmidt
Ton-Design:Matz Müller
Ton:Manfred Banach
Ton-Assistenz:Steve Klein
Mischung:Hartmut Eichgrün
Musik:Martin Todsharow
  
Darsteller: 
Hannelore ElsnerHanna Flanders
Vadim GlownaBruno
Jasmin TabatabaiMeret
Lars RudolphViktor
Michael GwisdekJoachim
Nina PetriGrete
Tonio ArangoRonald
Charles RegnierHannas Vater
Helga GöringHannas Mutter
Bernd StempelDieter
Claudia GeislerCarmen
Faroque KahnÄgypter
René SchoenenbergerArzt
Marie ZielckeKrankenschwester
Catherine FlemmingIsabelle
Victor KeuneKneipier
Birgit SteinBoutique-Inhaberin
Wolfgang WimmerInhaber
Martin WuttkeImbissverkäufer
Thomas BardingAlfons
Gunda EbertClaudi
Norman SchenkHorst
Christine HarbortIrene
Reinhard ScheunemannDietmar
Mik HofbauerBarkeeper
Ralph SteigerMöbelpacker
Frieder SteinichSchwarzer Sheriff
Leo LeopoldKellner
Harry HassRezeptionist
Michael GaißmayerUnscheid
Gerd JochumBetrunkener Mann
Norbert Tefelski1. Verlagsangestellter
Hansjürgen Frintrop2. Verlagsangestellter
Sanja SpenglerSekretärin
  
Produktionsfirma:Distant Dreams Filmproduktion (Berlin)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Geyer-Werke GmbH & Co. KG (Berlin)
Produzent:Käte Ehrmann, Ulrich Caspar
Redaktion:Sibylle Hubatschek-Rahn
Herstellungsleitung:Käte Ehrmann
Produktionsleitung:Ernst Martin Schlüter
Aufnahmeleitung:Fred Kuhaupt, Markus Habicht
Produktions-Assistenz:Janine Gensheimer
Dreharbeiten:09.03.1999-24.04.1999: Berlin, München, Nürnberg
Erstverleih:Advanced Film Verleih GmbH (Oberhaching)
Filmförderung:Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Länge:3020 m, 110 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:s/w, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.03.2000, 84255, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 07.10.2001, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Die Unberührbare

Fassungen

Original

Länge:3020 m, 110 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:s/w, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.03.2000, 84255, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 07.10.2001, ZDF
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2000
Lola, Beste Hauptdarstellerin
Lola in Gold, Bester Speilfilm