Nachrichten

Dienstag, September 1, 2020

Die Drehbücher zu den Filmen "Cleo" von Stefanie Ren und Erik Schmitt,  "Fritzi – Eine Wendewundergeschichte" von Beate Völcker und Péter Palátsik (Co-Autor) sowie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Caroline Link und Anna Brüggemann konkurrieren in diesem Jahr um den Drehbuchpreis Kindertiger. Im nächsten Schritt bestimmt die Kinderjury von KiKA, wer den Preis gewinnt.

Am 23. Juni 2020 sollte eigentlich die 19. feierliche Verleihung des Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke in München stattfinden. Doch das Jahr 2020 läuft in vielen Bereichen weltweit ganz anders als erwartet. Aber auch ohne den Rahmen der feierlichen Veranstaltung hat die Jury des Preises entschieden, zwei herausragende Filmemacher mit dem Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke - 2020 zu ehren.