Er ist wieder da

Deutschland 2014/2015 Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Timur Vermes. Rund 70 Jahre nach seinem vermeintlichen Tod erwacht Adolf Hitler im heutigen Berlin – und versucht, sich in einer völlig veränderten Welt zurechtzufinden: Dinge wie Demokratie, Europäische Einheit, Multikulturalismus und Währungsunion sind für den Ex-Diktator natürlich sehr irritierend. Am schlimmsten aber ist, dass die Menschen ihm nicht glauben, dass er wirklich "der" Adolf Hitler ist. Vielmehr hält man ihn für einen bemerkenswert lebensechten Imitator seiner selbst. So kommt er schließlich mit zwei Fernsehproduzenten in Kontakt, die in dem vermeintlichen Doppelgänger ein enormes komödiantisches Potential erkennen. Und ehe Adolf Hitler sich versieht, macht er mit seinen flammenden politischen Reden Karriere als gefeierter Comedy-Fernsehstar.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Kamera

Darsteller

Alle Credits

Regie

Continuity

Vorlage

Kamera

Farbkorrektur

Standfotos

Kamera-Bühne

Szenenbild

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Garderobe

Ton-Design

Mischung

Casting

Darsteller

Executive Producer

Herstellungsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 08.11.2014 - 22.12.2014: Berlin, München, Sylt, Gelsenkirchen u.a.
Länge:
115 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 25.09.2015, 154619, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 08.10.2015

Titel

  • Originaltitel (DE) Er ist wieder da

Fassungen

Original

Länge:
115 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 25.09.2015, 154619, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 08.10.2015

Auszeichnungen

Hubert Burda Media 2016
  • Bambi, Film National
FBW 2015
  • Prädikat: besonders wertvoll