Und wer küßt mich?

Und wer küßt mich?

Deutschland 1932/1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:E. W. Emo
Drehbuch:Herbert Rosenfeld, F. D. Andam
Kamera:Hugo von Kaweczynski
Schnitt:Wolfgang Loë-Bagier
Musik:Franz Grothe
  
Darsteller: 
Georg AlexanderBankier Morgan
Marion TaalAmelie
Felix BressartDirektor Ritter
Margo LionDer Star des Lustspielhauses
Trude BrionneInge
Margarete KupferAmelies Wirtin
Theo LingenDer Inspizient
Kurt LilienChauffeur Kremke
Bruno ArnoDer Tanzmeister
Ingolf Kuntze
Erich Dunskus
Alfred Martius
Gertrud Wolle
  
Produktionsfirma:Itala-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Alberto Giacalone

Alle Credits

Regie:E. W. Emo
Regie-Assistenz:Heinz Baum
Drehbuch:Herbert Rosenfeld, F. D. Andam
Kamera:Hugo von Kaweczynski
Kamera-Assistenz:G. F. Peters
Bauten:Max Heilbronner
Maske:Friedrich Havenstein, Paul Albert Lange
Garderobe:Ida Hilgert, Fritz Pietsch
Schnitt:Wolfgang Loë-Bagier
Ton:Martin Müller
Musik:Franz Grothe
Dirigent:Franz Grothe
Liedtexte:Robert Gilbert
  
Darsteller: 
Georg AlexanderBankier Morgan
Marion TaalAmelie
Felix BressartDirektor Ritter
Margo LionDer Star des Lustspielhauses
Trude BrionneInge
Margarete KupferAmelies Wirtin
Theo LingenDer Inspizient
Kurt LilienChauffeur Kremke
Bruno ArnoDer Tanzmeister
Ingolf Kuntze
Erich Dunskus
Alfred Martius
Gertrud Wolle
  
Produktionsfirma:Itala-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Alberto Giacalone
Produktionsleitung:Robert Leistenschneider
Aufnahmeleitung:Otto Jahn
Länge:2520 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 03.03.1933, B.33366, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 07.03.1933, Berlin, Atrium, Primus-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Und wer küßt mich?
Weiterer Titel Das Mädel mit dem blauen Fleck

Fassungen

Original

Länge:2520 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 03.03.1933, B.33366, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 07.03.1933, Berlin, Atrium, Primus-Palast
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche