K 13 513. Die Abenteuer eines Zehnmarkscheines

K 13 513. Die Abenteuer eines Zehnmarkscheines

Deutschland 1926, Spielfilm

Inhalt

Die schöne Anna erhält als ersten Lohn einen nagelneuen Zehnmarkschein. Sie gibt ihn ihrer armen Mutter, die ihn in die Bibel legt. Annas Bruder Robert, ein Nichtsnutz, stiehlt das Geld und erwirbt davon ein Messer.

Der Geldschein geht von Hand zu Hand. Robert wird zum Mörder, Anna und die Mutter sind verzweifelt. Die Versteigerung ihrer Möbel droht. Schließlich entkommt Anna einem Lüstling, der ihre Notlage ausnutzen will, und flieht zu dem Mann, der sie liebt. Er hat sein Rad versetzt, um bei der Versteigerung einige von Annas Möbeln zu retten. Der Geldschein, den er erhalten hat, ist Annas Zehnmarkschein.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Berthold Viertel
Drehbuch:Béla Balázs
Kamera:Helmar Lerski, Robert Baberske
Musik:Giuseppe Becce (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Agnes MüllerMutter
Mary NolanAnna, ihre Tochter
Walter FranckRobert, ihr Sohn
Werner FuettererAndreas, Annas Freund und Nachbar
Harald PaulsenFritz
Iwa WanjaFrieda
Oskar HomolkaDirektor Haniel
Ressel OrlaSeine Frau
Maly DelschaftStubenmädchen
Francesco von MendelssohnKlavierspieler
Renate BrausewetterSchwärmerisches Mädchen
Otto WallburgHerr Fischer
Louise MorlandZimmervermieterin
Karl EtlingerChauffeur
Wladimir SokoloffLumpensammler
Julius E. HerrmannHauswirt
Margo LionBüffetdame
Frieda BlumenthalBettlerin
Fritz Greiner
Géza L. Weiss
Paul Günther
  
Produktionsfirma:Deutsche Vereins-Film AG (Defa) (Fox Europa Film Produktion) (Berlin)
Produzent:Karl Freund

Alle Credits

Regie:Berthold Viertel
Regie-Assistenz:Herbert Selpin
Drehbuch:Béla Balázs
Kamera:Helmar Lerski, Robert Baberske
Standfotos:Walter Lichtenstein
Bauten:Walter Reimann, Robert Basilice
Musik:Giuseppe Becce (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Agnes MüllerMutter
Mary NolanAnna, ihre Tochter
Walter FranckRobert, ihr Sohn
Werner FuettererAndreas, Annas Freund und Nachbar
Harald PaulsenFritz
Iwa WanjaFrieda
Oskar HomolkaDirektor Haniel
Ressel OrlaSeine Frau
Maly DelschaftStubenmädchen
Francesco von MendelssohnKlavierspieler
Renate BrausewetterSchwärmerisches Mädchen
Otto WallburgHerr Fischer
Louise MorlandZimmervermieterin
Karl EtlingerChauffeur
Wladimir SokoloffLumpensammler
Julius E. HerrmannHauswirt
Margo LionBüffetdame
Frieda BlumenthalBettlerin
Fritz Greiner
Géza L. Weiss
Paul Günther
  
Produktionsfirma:Deutsche Vereins-Film AG (Defa) (Fox Europa Film Produktion) (Berlin)
Produzent:Karl Freund
Länge:2356 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.10.1926
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.10.1926, Berlin, U.T. Kurfürstendamm

Titel

Originaltitel (DE) K 13 513. Die Abenteuer eines Zehnmarkscheines

Fassungen

Original

Länge:2356 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.10.1926
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.10.1926, Berlin, U.T. Kurfürstendamm