Glück im Schloß

Glück im Schloß

Deutschland 1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hasso Preiß
Drehbuch:Hans H. Zerlett
Kamera:Carl Drews
Schnitt:Ella Ensink
Musik:Hans Sommer
  
Darsteller: 
Richard RomanowskyBaron Rudolf Egeling
Karl PlatenHaushofmeister Hofbauer
Paul BeckersDiener Ludwig
Eduard WesenerSekretär Robert Leinert
Luise UllrichAnny
Gay ChristieMaria
Erik OdeGeorg
Friedrich EttelHausarzt Dr. Heuffel
Franz NicklischKarl Winter
Paul RehkopfGärtner Jeckel
Rudolf EssekRechtsanwalt Reichert
Ilse Jahn
Gustav Püttjer
Leopoldine Sangora
Franz W. Schröder-Schrom
  
Produktionsfirma:R. N.-Filmproduktion GmbH, Robert Neppach (Berlin)
Produzent:Robert Neppach

Alle Credits

Regie:Hasso Preiß
Künstlerische Oberleitung:Robert Neppach
Dialog-Regie:Franz W. Schröder-Schrom
Drehbuch:Hans H. Zerlett
Kamera:Carl Drews
Kamera-Assistenz:Walter von Bonhorst
Standfotos:Josef Höfer
Bauten:Otto Gülstorff
Maske:Otto Wustrak, Alois Strasser
Garderobe:Johannes Krämer, Clara Landmann
Schnitt:Ella Ensink
Ton:Ernst Schütz, Eugen Hrich
Musik:Hans Sommer
Liedtexte:Hans H. Zerlett
  
Darsteller: 
Richard RomanowskyBaron Rudolf Egeling
Karl PlatenHaushofmeister Hofbauer
Paul BeckersDiener Ludwig
Eduard WesenerSekretär Robert Leinert
Luise UllrichAnny
Gay ChristieMaria
Erik OdeGeorg
Friedrich EttelHausarzt Dr. Heuffel
Franz NicklischKarl Winter
Paul RehkopfGärtner Jeckel
Rudolf EssekRechtsanwalt Reichert
Ilse Jahn
Gustav Püttjer
Leopoldine Sangora
Franz W. Schröder-Schrom
  
Produktionsfirma:R. N.-Filmproduktion GmbH, Robert Neppach (Berlin)
Produzent:Robert Neppach
Produktionsleitung:Adolf Essek
Aufnahmeleitung:Wilhelm Sperber
Erstverleih:Athena-Filmverleih (Berlin-Steglitz)
Prüfung/Zensur:Prüfung: 19.10.1933
Aufführung:Uraufführung: 20.10.1933

Titel

Originaltitel (DE) Glück im Schloß
Verleihtitel (AT) Vater werden ist doch schwer
Verleihtitel (AT) Vater werden ist nicht schwer

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 19.10.1933
Aufführung:Uraufführung: 20.10.1933
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche