Die Venusfalle

Die Venusfalle

BR Deutschland 1987/1988, Spielfilm

Inhalt

Der junge Arzt Max lebt mit seiner Freundin Coco in Berlin. Doch durch die liebevolle Zuwendung der attraktiven Coco fühlt Max sich eingeengt. Nachdem er eines Tages beim Telefonieren falsch verbunden wird und für wenige Augenblicke die Stimme einer Fremden hört, ist Max überzeugt, dass sich hinter dieser Stimme seine Traumfrau verbirgt. Fortan begibt er sich jede Nacht auf die Suche der Unbekannten – und trifft schließlich in einem Billardsalon eine Frau, Marie, bei er sich um die Frau am Telefon handeln muss. Als würden sie magisch voneinander angezogen, beginnen Max und Marie eine leidenschaftliche Affäre. Auf einer Party in Max′ Wohnung versuchen sie schließlich, Coco und Maries Lebensgefährten Kurt miteinander zu verkuppeln.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Robert van Ackeren
Künstlerische Oberleitung:Catharina Zwerenz (Künstlerische Mitarbeit)
Regie-Assistenz:Catharina Zwerenz, Berno Kürten
Script:Christian Hannoschöck
Drehbuch:Robert van Ackeren, Catharina Zwerenz
Kamera:Jürgen Jürges
Kamera-Assistenz:Anton Klima
2. Kamera:David Slama
Standfotos:Reiner Bajo
Licht:Karl Zepernik
Ausstattung:Olaf Schiefner
Requisite:Edgar Hinz
Bühne:Luigi De Luca
Maske:Anouschka Abée, Elke Pflips
Kostüme:Regine Bätz
Schnitt:Clarissa Ambach
Ton:Klaus Klingler
Mischung:Hans-Dieter Schwarz
Choreografie:Hanne Weyh
Musik:Peer Raben
  
Darsteller: 
Myriem RousselMarie
Horst-Günter MarxMax
Sonja KirchbergerCoco
Hanns ZischlerKurt
Rolf ZacherDr. Steiner
Herb Andress
Harry Baer
Walter Busch
Susanne Bäumler
Carsta van Deyck
Anna Kindl
Sabine Kückelmann
Renate Langer
Carmen Lentz
Christiane Maybach
Arthur Mayer
Renate Muhri
Alena Penz
Anke Reitzenstein
Evelyn Rillée
Roland von Schulze
Isabelle Schwanenberg
Susanne Seuffert
Wieland Speck
Norbert Steinke
Lynn Traeger
Vincent Trazoff
Ellen Umlauf
Olivia Wiedenhagen
Helena Yachma
  
Produktionsfirma:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Pro-ject Filmproduktion im Filmverlag der Autoren GmbH (München), M + P Film GmbH (München), Robert Van Ackeren Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Theo Hinz, Robert van Ackeren, Martin Moszkowicz
Co-Produzent:Theo Hinz, Martin Moszkowicz
Redaktion:Martin Büttner
Herstellungsleitung:Martin Moszkowicz
Produktionsleitung:Kirsten Hager
Aufnahmeleitung:Michael Schwarz, Hildegard Westbeld
Produktions-Assistenz:Johanna Bleier
Dreharbeiten:01.09.1987-21.12.1987: Berlin/West, Oberbayern
Erstverleih:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Länge:2831 m, 103 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.08.1988, 60387, ab 16 Jahre / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 06.09.1988, 60387 [3. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 30.08.1988, 60387 [2. FSK-Prüfung]
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 03.11.1991, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Die Venusfalle

Fassungen

Original

Länge:2831 m, 103 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.08.1988, 60387, ab 16 Jahre / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 06.09.1988, 60387 [3. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 30.08.1988, 60387 [2. FSK-Prüfung]
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 03.11.1991, ZDF
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche