Darstellerin
Malatya, Türkei

Biografie

Nursel Köse wurde 1961 in Malatya/Türkei geboren und kam 1978 nach Deutschland. Zunächst studierte sie Architektur. Mit Serpil Pak gründete sie das Frauenkabarett "Die Bodenkosmetikerinnen" und arbeitete als Theaterregisseurin und Kinder- und Jugendtheaterleiterin.

Ihr erster Filmauftritt war eine Nebenrolle in "Yasemin" (1988, Hark Bohm).In "Kebab Connection", das auf einem Drehbuch von Fatih Akin basiert, spielte sie die Mutter der Hauptfigur Ibo (Denis Moschitto). In Buket Alakuş" vielbeachtetem Film "Anam" (2001) gab sie die gleichnamige Hauptfigur, eine traditionsbewusste Türkin, die versucht, ihren drogenabhängigen Sohn zu retten.

Nursel Köse ist auch als Autorin aktiv und schreibt Kurzgeschichten, Lyrik und Hörspiele ("Die Ameisenfrau", "Der Schlangenbrunnen").

 

FILMOGRAFIE

2016
  • Darsteller
2013/2014
  • Darsteller
2012-2015
  • Darsteller
2010/2011
  • Darsteller
2008-2010
  • Darsteller
2006/2007
  • Darsteller
2004/2005
  • Darsteller
2004
  • Darsteller
2000/2001
  • Darsteller
1987/1988
  • Darsteller