• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen

Deutschland Frankreich 2009 Spielfilm

Inhalt

Hildegard von Bingen (1098-1179) ist eine der legendärsten Mystikerinnen des deutschen Mittelalters. In ihrem Spielfilm erzählt Margarethe von Trotta weite Teile der Lebensgeschichte dieser außergewöhnlichen Frau, die bereits zu Lebzeiten wie eine Heilige verehrt wurde. Als Tochter einer Adelsfamilie geboren, wächst Hildegard in einem Benediktinerkloster auf, wo sie ihre ersten religiösen Visionen hat. Ermutigt von dem Mönch Volmar veröffentlicht sie schließlich ihre Visionen und avanciert in den folgenden Jahren zu einer Galionsfigur weiblicher Religiosität. Im Jahr 1150 gründet sie ein Frauenkloster in der Nähe von Bingen, wo sie als Äbtissin und Heilkundige wirkt, komponiert und ihre bis heute berühmten Bücher verfasst. Ihre Popularität bringt ihr jedoch nicht nur Freunde ein. In der katholischen Kirche löst Hildegard von Bingens Erfolg heftige Widerstände aus. Doch trotz aller Schikanen hält sie unbeirrbar an ihrem Weg fest.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Kamera

Szenenbild

Schnitt

Ton-Schnitt

Geräusche

Mischung

Casting

Darsteller

Produzent

Co-Produzent

Executive Producer

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 07.10.2008 - Dezember 2008: Kloster Maulbronn, Kloster Eberbach, Nordrhein-Westfalen.Kronwinkel (bei Landshut)
Länge:
3036 m, 111 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 12.05.2009, 117957, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (CA): 11.09.2009, Toronto, IFF;
Kinostart (DE): 24.09.2009

Titel

  • Originaltitel (DE) Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen

Fassungen

Original

Länge:
3036 m, 111 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 12.05.2009, 117957, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (CA): 11.09.2009, Toronto, IFF;
Kinostart (DE): 24.09.2009

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2010
  • Beste Darstellerin
FBW 2009
  • Prädiakt: wertvoll