V8² - Die Rache der Nitros

Deutschland 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

Robin, Kiki Lilou, David und seine kleine Schwester Luca hat ein gemeinsamer Traum zusammengeschweißt: Sie alle wollen Rennfahrer werden. Im Team kämpfen sie als V8 Rennen um Rennen darum, in die "Burg", die geheime Rennfahrerschule für Kinder, aufgenommen zu werden. Nach ihrem Sieg gegen die Barakudas scheint dieses Ziel zum Greifen nah. Doch Kommisar Habicht und Robins Vater, Rasmus V. Acht, haben von der "Burg" gehört und wollen verhindern, dass weiterhin Wettkämpfe stattfinden. Plötzlich tauchen auch die Nitro-Mädels aus dem Barakudas-Team wieder auf, entführen Robin und überreden ihn, mit ihnen gegen die V8 anzutreten. Gelingt es Luca, David und Kiki Lilou das Rennen gegen Robin und die Barakudas zu gewinnen? Oder kommen ihnen Rasmus V. Acht und Kommisar Habicht zuvor und beenden ihren Traum von der Rennfahrerkarriere?

Fortsetzung von Joachim Masanneks Verfilmung seiner eigenen Romanvorlage "V8 – Du willst der Beste sein!".

 



Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie 2. Stab

Regie-Assistenz

Drehbuch

Kamera-Assistenz

2. Kamera

Steadicam

Beleuchter

Kamera-Bühne

Szenenbild

Art Director

Ausstattung

Außenrequisite

Kostüme

Garderobe

Ton-Assistenz

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 02.09.2013 - 24.10.2013: Kassel und Umgebung, Duisburg
Länge:
96 min
Format:
DCP, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.08.2015, 152956, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 29.10.2015

Titel

  • Originaltitel (DE) V8² - Die Rache der Nitros
  • Schreibvariante (DE) V8- Die Rache der Nitros

Fassungen

Original

Länge:
96 min
Format:
DCP, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.08.2015, 152956, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 29.10.2015