• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Liebe deine Nächste!

Deutschland 1997/1998 Spielfilm

Inhalt

Josefine und Isolde sind eifrige Mitarbeiterinnen der Heilsarmee. Ihr jüngstes Projekt führt sie in eine triste Großstadt, wo sie obdachlosen Menschen helfen wollen. Dort treffen sie auf den skrupellosen Unternehmensberater Tristan. Der Lebemann hat es sich in den Kopf gesetzt, die scheue Josefine zu erobern – um jeden Preis. Zunächst blockt die junge Frau seine Angebote ab. Andererseits aber könnte sie das Geld des Geschäftsmann gut für ihre wohltätigen Zwecke gebrauchen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Script

Kamera

Kamera-Assistenz

Material-Assistenz

Standfotos

Ausstattung

Außenrequisite

Titel

Schnitt

Ton-Assistenz

Mischung

Darsteller

Produzent

Redaktion

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 03.12.1997 - 10.02.1998: Berlin, Hamburg
Länge:
2628 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Stereo Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.12.1998, 81150, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.12.1998, Berlin, Delphi;
Kinostart (DE): 24.12.1998;
Video-Einsatz (DE): 26.07.1999;
DVD-Einsatz (DE): 02.09.1999;
TV-Erstsendung (DE): 01.09.2000, Premiere

Titel

  • Originaltitel (DE) Liebe deine Nächste!
  • weitere Schreibweise Liebe Deine Nächste!

Fassungen

Original

Länge:
2628 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Stereo Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.12.1998, 81150, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.12.1998, Berlin, Delphi;
Kinostart (DE): 24.12.1998;
Video-Einsatz (DE): 26.07.1999;
DVD-Einsatz (DE): 02.09.1999;
TV-Erstsendung (DE): 01.09.2000, Premiere