• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Königswalzer

Deutschland 1935 Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Kaiser Franz Joseph von Österreich ist Helene, Tochter des Königs Max von Bayern, versprochen. Der junge Kaiser verliebt sich jedoch in ihre kleine Schwester Elisabeth, genannt Sissi. Aus diesem Grund schickt er seinen Brautwerber, Graf Ferdinand Tettenbach, zum Hof des Königs von Bayern. Der Graf soll im Namen des Kaisers um die Hand der jungen Sissi anhalten. Während seines Aufenthalts am Hof des Königs lernt Graf Tettenbach Theres, die Tochter eines ansässigen Kaffeehausbesitzers, kennen, in die er sich verliebt und die er dann heiraten möchte. Die Umstände zwingen ihn jedoch dazu, um die Hand von Annie, Theres' Schwester, anzuhalten. Die missliche Lage, in der sich der Graf nun befindet, kann jedoch durch Sissis Beziehungen geklärt werden, wodurch die Situation für alle Beteiligten ein gutes Ende findet.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Musik

Darsteller

Alle Credits

Regie-Assistenz

Bauten Sonstiges

Musik

Darsteller

Herstellungsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • Juni 1935 - August 1935
Länge:
2286 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 21.09.1935, B.40151, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 23.09.1935, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Titel

  • Originaltitel (DE) Königswalzer
  • Verleihtitel (AT) Café Tomasoni

Fassungen

Original

Länge:
2286 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 21.09.1935, B.40151, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 23.09.1935, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Prüffassung

Länge:
4 Akte, 2219 m, 81 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 05.12.1949, 00565, Jugendfrei ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 19.01.1984, 00565, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei