Hanni & Nanni

Deutschland 2009/2010 Spielfilm

Inhalt

Kinderfilm nach Enid Blytons gleichnamiger Kinderbuch-Reihe. Hanni und Nanni sind nicht nur Schwestern, sondern auch beste Freundinnen: Die beiden Mädchen sind unzertrennlich, haben jede Menge Unsinn im Kopf und gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Nachdem sie in einem Luxuskaufhaus eine wilde Verfolgungsjagd ausgelöst haben, platzt ihren wohlhabenden Eltern der Kragen: Im idyllischen Internat "Lindenhof" sollen sie lernen, sich so zu benehmen, wie es sich für Mädchen ihres Alters und ihrer Herkunft gehört. Während die gutmütige Nanni schnell Freunde findet, fällt es der impulsiven Hanni schwerer, sich in der neuen Umgebung einzugewöhnen. Als dann auch noch ein Hockey-Turnier gegen die Mädchen ihrer geliebten alten Schule ansteht, werden die Schwestern vor eine schwierige Entscheidung gestellt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kameraführung

Optische Spezialeffekte

Licht

Szenenbild

Art Director

Set Dresser

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Schnitt

Geräusche

Stunt-Koordination

Darsteller

Producer

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 15.07.2009 - 18.09.2009: Berlin, Hessen, Bayern
Länge:
2442 m, 89 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.06.2010, 122711, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.05.2010, München, Mathäser Filmpalast;
Kinostart (DE): 17.06.2010

Titel

  • Schreibvariante (DE) Hanni und Nanni
  • Originaltitel (DE) Hanni & Nanni

Fassungen

Original

Länge:
2442 m, 89 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.06.2010, 122711, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.05.2010, München, Mathäser Filmpalast;
Kinostart (DE): 17.06.2010

Auszeichnungen

Bambi 2010
  • Talent-Bambi
FBW 2010
  • Prädikat: besonders wertvoll