Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche

BR Deutschland 1967 Spielfilm

Inhalt

Im pommerschen Dorf Kummerow leben zur Zeit Bismarcks einige Bewohner nach heidnischen Bräuchen. Der konservative Pastor Breithaupt sieht das überhaupt nicht gerne, insbesondere, da seine eigene Tochter an manchen Festen mit Begeisterung teilnimmt. Dem Pastor ist vor allem der Kuhhirte Krischan ein Dorn im Auge, der sich stets den bürgerlichen Tugenden verweigert. Auch Müller Düker macht dem Pastor Schwierigkeiten. Dieser will Krischan aus Kummerov vertreiben, denn der kennt Dükers dunkles Gehemnis.



Verfilmung des Romans "Die Heiden von Kummerov" von Ehm Welk.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Adaption

Kostüme

Darsteller

Herstellungsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • 17.05.1967 - 17.07.1967: Originalschauplätze auf Rügen
Länge:
2566 m, 94 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Orwocolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.11.1967, 38232, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 01.01.1976, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche

Fassungen

Original

Länge:
2566 m, 94 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Orwocolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.11.1967, 38232, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 01.01.1976, ARD

Auszeichnungen

FBW 1967
  • Prädikat: wertvoll