Der Vorname

Deutschland 2017/2018 Spielfilm

Inhalt

Das bürgerlich-intellektuelle Ehepaar Stephan und Elisabeth hat Familie und Freunde zum Essen eingeladen: Elisabeths Bruder Thomas und dessen schwangere Freundin Anna, sowie den sensiblen Künstler René. Doch der gesellige Abend bei feinen Speisen und gutem Rotwein nimmt eine unerwartete Wendung, als Thomas verrät, dass Anna und er ihren Sohn Adolf nennen wollen. Die Gastgeber und René trauen ihren Ohren kaum. Es entwickelt sich ein erbitterter Streit, der immer mehr ausartet, und bei dem verdrängte Konflikte, Jugendsünden und Familiengeheimnisse benutzt werden, um sich gegenseitig emotionale Tiefschläge zu versetzen. So wird die Diskussion über einen tabuisierten Namen zu einer Generalabrechnung, bei der nichts mehr tabu ist.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 10.10.2017 - 15.11.2017: Köln, Bonn
Länge:
91 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.05.2018, 179013, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 08.10.2018, Köln, Film Festival Cologne;
Kinostart (DE): 18.10.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Vorname
  • Weiterer Titel (EN) How About Adolf?

Fassungen

Original

Länge:
91 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.05.2018, 179013, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 08.10.2018, Köln, Film Festival Cologne;
Kinostart (DE): 18.10.2018

Auszeichnungen

FBW 2019
  • Prädikat: besonders wertvoll