Darstellerin
Husum

Biografie

Janina Uhse wurde am 2. Oktober 1989 in Husum geboren und wuchs in Burg (Dithmarschen) auf. Erste Schauspielerfahrungen sammelte sie bereits im Grundschulalter, mit einer kleinen Gastrolle in der Serie "Die Feuerengel" (1998). Sie hatte eine Nebenrolle in dem Jugend- und Gesellschaftsdrama "Der Rattenkönig" (2002) und spielte in drei Folgen der Kinderserie "Die Kinder vom Alstertal" (2002/2003) den Schwarm einer der Hauptfiguren. Von 2003 bis 2008 sah man sie in der Vorabendserie "Der Landarzt" als Sprechstundenhilfe.

Einem größeren Publikum wurde Uhse ab 2008 durch ihre Rolle der Jasmin Flemming in der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt. Diesen Part spielte sie bis Sommer 2017. Daneben übernahm sie vereinzelt Nebenrollen in anderen Produktionen, etwa in einer Folge der Serie "Küstenwache" (2011) und in dem Fernsehspiel "Leg dich nicht mit Klara an" (2017) sowie in den Kinofilmen "Unsere Zeit ist jetzt" (2016) und "High Society" (2017). Außerdem wurde Uhse Anfang 2016 Markenbotschafterin der französischen Kosmetikmarke Lancôme. Im gleichen Jahr startete auf Facebook das Web-Magazin "Janina and Food", bei dem sie in Videos Rezepte und Produkte präsentiert.

Ihre erste Kino-Hauptrolle spielte Janina Uhse in Sönke Wortmanns satirischer Komödie "Der Vorname" (2018), als werdende Mutter, die bei einem Abendessen unter Freunden für Entrüstung sorgt, weil sie ihren Sohn Adolf nennen will.

FILMOGRAFIE

2019/2020
  • Darsteller
2019/2020
  • Darsteller
2017/2018
  • Darsteller
2016/2017
  • Darsteller
2015/2016
  • Darsteller
2002
  • Darsteller