• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Der Kandidat

BR Deutschland 1980 Dokumentarfilm

Inhalt

Nach "Deutschland im Herbst" ist "Der Kandidat" der zweite gemeinsame Film renommierter deutscher Autorenfilmer, in dem versucht wird, die gesellschaftspolitische Situation in Deutschland zu beschreiben. Anlass ist die Kanzlerkandidatur des CSU-Politikers Franz Josef Strauß, dessen politische Karriere beschrieben und in Beziehung zur Entwicklung Deutschlands gesetzt wird.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Mischung

Produzent

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • 18.01.1980 - 14.03.1980: Passau, Karlsruhe, Bonn, Braun am Inn, Hannover, Essen, Kreuth, München, Berlin, Rom
Länge:
3529 m, 129 min
Format:
1:1,37
Bild/Ton:
Eastmancolor + s/w, Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.04.1980, 51499, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.04.1980

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Kandidat

Fassungen

Original

Länge:
3529 m, 129 min
Format:
1:1,37
Bild/Ton:
Eastmancolor + s/w, Mono
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.04.1980, 51499, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.04.1980

Auszeichnungen

FBW 1980
  • Prädikat: Besonders wertvoll