Das einfache Mädchen

BR Deutschland 1957 Spielfilm

Inhalt

Die Nachwuchsschauspielerin Caterina Bastiani soll die Hauptrolle in einem Musical übernehmen – für sie die Chance ihres Lebens. Der Autor der Romanvorlage hält jedoch zum einen wenig davon, dass sein Stoff in ein Musical umgewandelt wird und zum anderen wenig von Caterina. Als diese durch Zufall ein Hausmädchen kennenlernt, das sich beworben hat um in die Dienste des Autors treten zu können, übernimmt Caterina kurzerhand deren Rolle und stellt sich selbst im Hause des Schriftstellers vor – was nicht ohne Konsequenzen bleibt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Schnitt

Musik

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Standfotos

Kostüme

Schnitt

Choreografie

Musik

Musik-Ausführung

Liedtexte

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • Mai 1957: CCC-Studios Berlin-Spandau
Länge:
2580 m, 94 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.08.1957, 15051, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 23.08.1957, Wiesbaden, Thalia

Titel

  • Originaltitel (DE) Das einfache Mädchen
  • Arbeitstitel Bravo, Caterina

Fassungen

Original

Länge:
2580 m, 94 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.08.1957, 15051, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 23.08.1957, Wiesbaden, Thalia