• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Beste Chance

Deutschland 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

Nach "Beste Zeit" und "Beste Gegend" ist "Beste Chance" der Abschluss von Marcus H. Rosenmüllers Film-Trilogie um zwei Freundinnen aus dem Dachauer Land. Fünf Jahre sind vergangen, seit Jo und Kati ihr Abitur gemacht haben. Seitdem haben die Freundinnen sich nicht mehr gesehen: Jo hatte sich damals auf eine ausgedehnte Weltreise begeben und scheint sich vorerst in Indien niedergelassen zu haben; Kati studiert in der Großstadt und steckt mitten im Prüfungsstress. Als sie jedoch eine alarmierende Nachricht von Jo erhält, gibt es für sie kein Halten. Sie muss ihrer besten Freundin zur Hilfe eilen. Da keiner der alten Freunde aus dem Dorf sie begleiten will, macht sie sich alleine auf den Weg zu dem Ashram, wo sie Jo vermutet. Die ist allerdings gar nicht in Not, sondern längst auf dem Weg nach Hause, wo sie mit ihrer stürmisch-chaotischen Art für einige Turbulenzen sorgt – also ganz wie früher.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kamera

Kamera-Assistenz

Standfotos

Kamera-Bühne

Storyboard

Außenrequisite

Innenrequisite

Garderobe

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Musik

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Post-Production

Dreharbeiten

    • 24.11.2013 - 27.01.2014: Indien, Tandern und Umgebung
Länge:
100 min
Format:
HD, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.06.2014, 145512, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 26.06.2014

Titel

  • Originaltitel (DE) Beste Chance

Fassungen

Original

Länge:
100 min
Format:
HD, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.06.2014, 145512, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 26.06.2014

Auszeichnungen

FBW 2014
  • Prädikat: besonders wertvoll