Sergeant Pepper

Sergeant Pepper

Deutschland / Großbritannien / Italien 2003/2004, Spielfilm

Inhalt

Der 6-jährige Felix freundet sich mit dem Hund Sergeant Pepper an, der in höchster Gefahr schwebt. Denn seit Pepper das Vermögen seines wohlhabenden Herrchens geerbt hat, trachten ihm die Verwandten des Verstorbenen nach dem Leben. Felix überredet seine Eltern, dem Hund vorübergehend "Zuflucht" zu gewähren. Aber die habgierigen Verwandten lassen nichts unversucht, Sergeant Pepper aus dem Weg zu räumen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Sandra Nettelbeck
Drehbuch:Sandra Nettelbeck
Kamera:Michael Bertl
Ausstattung:Renate Schmaderer (Szenenbild), Julia Breitenkamp (Szenenbild - Assistenz)
Maske:Angie Mudge
Kostüme:Bettina Helmi
Schnitt:Jörg Langkau, Carlos Domeque
Ton:Ulrich Fengler
Casting:Heta Mantscheff, Marilyn Johnson
Musik:Guy Fletcher
  
Darsteller: 
Ulrich ThomsenJohnny Singer
Johanna ter SteegeAnna Singer
Barbara AuerCorinna von Gordenthal
Oliver BroumisSimon von Gordenthal
August ZirnerDr. Theobald
Peter LohmeyerHerr Schulte
Neal Lennart ThomasFelix Singer
Carolyn PreinFelicia Singer
Richard HopeHerr Fröhlich
John Franklin RobinsGregor von Gordenthal
Valeria BertlStefanie
Jasmin TabatabaiTaxifahrerin
Bela B. FelsenheimerMuskelpaket
Michael BrandnerHerr Bauer
Christoph Maria HerbstYuppie
Sophie RoisFrau Malevolti
  
Sprecher:Florian Lukas (Sergeant Pepper)
Produktionsfirma:Medien & Television München GmbH (MTM) (München), Constantin Film GmbH - Produktionsbüro Köln (Köln), Bavaria Film GmbH (München-Geiselgasteig), Grosvenor Park U.K. Productions Ltd. (London), Mikado Cinematografica S.r.l. (Rom)
Produzent:Andreas Bareiss
Ausführender Produzent:Gerhard Hegele
Aufnahmeleitung:Kathrin Schultz
Dreharbeiten:15.09.2003-14.11.2003: Hamburg, Kanada
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2695 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.10.2004, 99932, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.11.2004, Lübeck, Nordische Filmtage;
Kinostart (DE): 23.12.2004

Titel

Originaltitel (DE GB) Sergeant Pepper

Fassungen

Original

Länge:2695 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.10.2004, 99932, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.11.2004, Lübeck, Nordische Filmtage;
Kinostart (DE): 23.12.2004
 

Auszeichnungen

FBW 2004
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Besucherzahlen

35.296 (Stand: Februar 2005),
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche