Lausbubengeschichten

Lausbubengeschichten

BR Deutschland 1964, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung der Kindheitserinnerungen von Ludwig Thoma, die bereits als Buch große Erfolge feierten: Der Lausbub Ludwig treibt in seinem bayerischen Heimatdorf jede Menge Schabernack – sehr zum Leidwesen seiner Mutter. So bringt der kleine Ludwig seine Lehrer zur Verzweiflung, setzt Mäuse in fremden Schlafzimmern aus und treibt seine zickige Tante Frieda zur Weißglut. Und während seine gepiesackten Mitmenschen zetern, träumt Ludwig davon, dass ihm König Ludwig II. für seinen Kampf gegen die bürgerliche Scheinheiligkeit eine Tapferkeitsmedaille verleiht.

Weitere Filme der Reihe:
"Tante Frieda - Neue Lausbubengeschichten", 1965, Werner Jacobs;
"Onkel Filser – Allerneueste Lausbubengeschichten", 1966, Werner Jacobs;
"Wenn Ludwig ins Manöver zieht", 1967, Werner Jacobs;
"Ludwig auf Freiersfüßen", 1969, Werner Jacobs.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Helmut Käutner
Drehbuch:Kurt Heuser, Franz Seitz
Kamera:Heinz Pehlke
Schnitt:Klaus Dudenhöfer
Musik:Rolf A. Wilhelm
  
Darsteller: 
Hans KrausLausbub Ludwig Thoma
Käthe BraunMutter Thoma
Renate KaschéSchwester Ännchen Thoma
Michl LangOnkel Filser
Friedrich von ThunFranzl
Beppo BremRafenauer
Ernst Fritz FürbringerRektor
Franz MuxenederPedell
Heidelinde WeisCousine Cora
Georg ThomallaGeheimrat
Michael VerhoevenKarl Schultheiß
Elisabeth FlickenschildtTante Frieda
Carl WerySemmelmeier
Willy RösnerDominikus
Rudolf RhombergPfarrer Kindlein
Thomas ReinerKönig Ludwig II.
Harald JuhnkeStüwe
Pierre FranckhArthur Bischof
Michael BesterFritz
Else QueckeFrau Geheimrat
Ilse PagéTochter Bischof
Balduin BaasInstruktor
Hilli WildenhainFrau Semmelmeier
Oliver HassencampHerr Bindinger
Dagmar SollmannFrau Bindinger
Petra AttlfelderTochter Mimile
Alfred PongratzOnkel Pepi
Gusti KreisslTante Elis
Biggi CleverCousine Rosa
Hans StadtmüllerLehrer Wagner
Rosl MayrInnocentia
H. BayerlZudschaffner
Lilo SchickFrau Föckerer
Hans TerofalApotheker Seitz
Floria von DahmenMari
Veronika PröbstlFurtner Marie
Franz LoskarnExpeditor
Erika SchmidbauerFrau Expeditor
  
Produktionsfirma:Franz Seitz Filmproduktion (München)
Produzent:Franz Seitz

Alle Credits

Regie:Helmut Käutner
Regie-Assistenz:Erica Balqué
Script:Lilo Schick
Drehbuch:Kurt Heuser, Franz Seitz
hat Vorlage:Ludwig Thoma (Erzählungssammlungen "Lausbubengeschichten" und "Tante Frieda")
Kamera:Heinz Pehlke
Kameraführung:Helmut Bahr
Kamera-Assistenz:Adi Gürtner
Standfotos:Max Marhoffer
Bauten:Wolf Englert
Außenrequisite:Georg Attlfellner
Innenrequisite:Walter Schmidt
Maske:Günther Frank, Ursula Mrukwa
Kostüme:Ina Stein
Garderobe:Josef Fichtner, Anni Graf
Schnitt:Klaus Dudenhöfer
Schnitt-Assistenz:Iris Roesl
Ton:Walter Rühland
Musik:Rolf A. Wilhelm
  
Darsteller: 
Hans KrausLausbub Ludwig Thoma
Käthe BraunMutter Thoma
Renate KaschéSchwester Ännchen Thoma
Michl LangOnkel Filser
Friedrich von ThunFranzl
Beppo BremRafenauer
Ernst Fritz FürbringerRektor
Franz MuxenederPedell
Heidelinde WeisCousine Cora
Georg ThomallaGeheimrat
Michael VerhoevenKarl Schultheiß
Elisabeth FlickenschildtTante Frieda
Carl WerySemmelmeier
Willy RösnerDominikus
Rudolf RhombergPfarrer Kindlein
Thomas ReinerKönig Ludwig II.
Harald JuhnkeStüwe
Pierre FranckhArthur Bischof
Michael BesterFritz
Else QueckeFrau Geheimrat
Ilse PagéTochter Bischof
Balduin BaasInstruktor
Hilli WildenhainFrau Semmelmeier
Oliver HassencampHerr Bindinger
Dagmar SollmannFrau Bindinger
Petra AttlfelderTochter Mimile
Alfred PongratzOnkel Pepi
Gusti KreisslTante Elis
Biggi CleverCousine Rosa
Hans StadtmüllerLehrer Wagner
Rosl MayrInnocentia
H. BayerlZudschaffner
Lilo SchickFrau Föckerer
Hans TerofalApotheker Seitz
Floria von DahmenMari
Veronika PröbstlFurtner Marie
Franz LoskarnExpeditor
Erika SchmidbauerFrau Expeditor
  
Produktionsfirma:Franz Seitz Filmproduktion (München)
Produzent:Franz Seitz
Produktionsleitung:Hans Terofal
Aufnahmeleitung:Franz Achter, Jean-Pierre Heizmann, Alex Hesse
Dreharbeiten:22.06.1964-14.08.1964: Tegernsee, Beuerberg; Bavaria Atelier München-Geiselgasteig
Erstverleih:Columbia-Bavaria Filmgesellschaft mbH (München)
Länge:2737 m, 100 min
Format:35mm, 1:2,35 (Franscope)
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.10.1964, 32896, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.10.1964, München, Rathaus-Lichtspiele;
Uraufführung (DE): 15.10.1964, München, Sendlinger Tor;
Uraufführung (DE): 15.10.1964, Tegernsee;
TV-Erstsendung: 01.01.1972, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Lausbubengeschichten

Fassungen

Original

Länge:2737 m, 100 min
Format:35mm, 1:2,35 (Franscope)
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.10.1964, 32896, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.10.1964, München, Rathaus-Lichtspiele;
Uraufführung (DE): 15.10.1964, München, Sendlinger Tor;
Uraufführung (DE): 15.10.1964, Tegernsee;
TV-Erstsendung: 01.01.1972, ZDF
 

Auszeichnungen

FBW 1964
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche