Der Rat der Götter

Der Rat der Götter

DDR 1949/1950, Spielfilm

Inhalt

Der Film thematisiert die Verstrickung der IG Farben in Rüstungsproduktion und Giftgasherstellung für die Konzentrationslager. Dem Vorstandsvorsitzenden Geheimrat Mauch geht es um Expansion und Gewinn für die Firma um jeden Preis. Der Chemiker Dr. Scholz ist ein Mitläufer, der sich aus Angst um Stellung und Familie der Wahrheit verschließt. Als 1948 eine verheerende Explosionskatastrophe in Ludwigshafen beweist, dass der Konzern trotz Verbotes der Alliierten wieder Sprengstoff produziert, bricht Scholz sein Schweigen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Kurt Maetzig
Drehbuch:Friedrich Wolf, Phillipp Gecht
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Ilse Voigt
Musik:Hanns Eisler, Erwin Lehn (Rhumbanummer), Peter Tschaikowski (Motive aus der 5. Sinfonie)
  
Darsteller: 
Paul BildtGeheimrat Mauch, Vorsitzender des Rats der Götter
Fritz TillmannDr. Hans Scholz, Chemiker
Willy A. KleinauMr. Lawson
Hans-Georg RudolphDirektor Tilgner
Albert GarbeOnkel Karl
Helmuth HinzelmannOberst Schirrwind
Inge KellerEdith Scholz
Yvonne MerinClaudia Mauch
Käthe ScharfFrau Scholz
Herwart GrosseDirektor von Decken
Theodor VogelerDr. Hüttenrauch, Chemiker
Arthur WiesnerVater Scholz
Karl-Heinz DeickertDieter Scholz
Agnes WindeckFrau Mauch
Helene RiechersMutter Scholz
Brigitte KrauseKätchen, Tochter von Onkel Karl
Eva PflugMabel Lawson
Albert DoernerAmerikanischer Hauptanklagevertreter im Nürnberger Prozess
Laya RakiRumbatänzerin
Franz WeberHoelzli
Gert KollatTen Boom
Werner PledathTilgners Anwalt
Karl HannemannArzt
Gothart PortloffGerichtspräsident
Herbert BlechsteinZweiter Staatsanwalt
Albert VenohrArbeiter Paul
Olaf TorstenGert Scholz
Friedrich Wilhelm DannDr. Hardt
Marion GumpertSekretärin
Hans Joachim SchoelermannArzt im Sanatorium
Albrecht BethgeUntersuchungsrichter
Brigitte ConradLaborantin
Heino Winkler
Erich Gürtler
Alois Krüger
Wolfgang Heise
Edgar Jacoby
Edith Voigt
Knut Hartwig
Jean Brahn
Hugo Kalthoff
Wolfgang Lier
Paul Wölfling
Werner Kreißler
Ludwig Anschütz
Eduard Maetzig
Konrad Kloss
Nico Turoff
Walter Kröter
Erich Fritze
Gerhard Gläser
Liesel Eckhardt
Elfriede Dugall
Ilse Markgraf
Walter Bechmann
Barbara Adolph
Kurt Getke
Uwe-Jens Pape
Dietmar Hauser
Curt Lukas
Bruno Lopinski
Charles O'Montis
Georg Dücker
Axel Triebel
Henry Vahl
Eleonore Wendt
Hilde Sonntag
Ruth Weimar
Maria Köhler
Ellinor Saul
Lilo Bergen
Henrik Goerner
Dieter Angermann
Kurt-Otto Fritsch
Anna-Maria Besendahl
Isolde Laugs
Ilse Trautschold
Maria Haupt
Hans Fiebrandt
Franz Gesin
Hans Lorscheiter
  
Produktionsfirma:DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost)

Alle Credits

Regie:Kurt Maetzig
Regie-Assistenz:Otto Meyer, Günter Reisch
Drehbuch:Friedrich Wolf, Phillipp Gecht
hat Vorlage:Richard Sasuly (Buch "IG Farben")
Dramaturgie:Béla Balázs (Dramaturgische Beratung)
Kamera:Friedl Behn-Grund
Trick-Kamera:Ernst Kunstmann
Standfotos:Gerhard Kowalewsky
Bauten:Willy Schiller
Bau-Ausführung:Willi Eplinius, Artur Schwarz, Julius Eschka
Maske:Gerhard Petri, Ludwig Ziegler, Ilse Schulz-Heidrich
Kostüme:Walter Schulze-Mittendorff, Georg Schott, Vera Mügge
Schnitt:Ilse Voigt
Ton:Erich Schmidt
Musik:Hanns Eisler, Erwin Lehn (Rhumbanummer), Peter Tschaikowski (Motive aus der 5. Sinfonie)
  
Darsteller: 
Paul BildtGeheimrat Mauch, Vorsitzender des Rats der Götter
Fritz TillmannDr. Hans Scholz, Chemiker
Willy A. KleinauMr. Lawson
Hans-Georg RudolphDirektor Tilgner
Albert GarbeOnkel Karl
Helmuth HinzelmannOberst Schirrwind
Inge KellerEdith Scholz
Yvonne MerinClaudia Mauch
Käthe ScharfFrau Scholz
Herwart GrosseDirektor von Decken
Theodor VogelerDr. Hüttenrauch, Chemiker
Arthur WiesnerVater Scholz
Karl-Heinz DeickertDieter Scholz
Agnes WindeckFrau Mauch
Helene RiechersMutter Scholz
Brigitte KrauseKätchen, Tochter von Onkel Karl
Eva PflugMabel Lawson
Albert DoernerAmerikanischer Hauptanklagevertreter im Nürnberger Prozess
Laya RakiRumbatänzerin
Franz WeberHoelzli
Gert KollatTen Boom
Werner PledathTilgners Anwalt
Karl HannemannArzt
Gothart PortloffGerichtspräsident
Herbert BlechsteinZweiter Staatsanwalt
Albert VenohrArbeiter Paul
Olaf TorstenGert Scholz
Friedrich Wilhelm DannDr. Hardt
Marion GumpertSekretärin
Hans Joachim SchoelermannArzt im Sanatorium
Albrecht BethgeUntersuchungsrichter
Brigitte ConradLaborantin
Heino Winkler
Erich Gürtler
Alois Krüger
Wolfgang Heise
Edgar Jacoby
Edith Voigt
Knut Hartwig
Jean Brahn
Hugo Kalthoff
Wolfgang Lier
Paul Wölfling
Werner Kreißler
Ludwig Anschütz
Eduard Maetzig
Konrad Kloss
Nico Turoff
Walter Kröter
Erich Fritze
Gerhard Gläser
Liesel Eckhardt
Elfriede Dugall
Ilse Markgraf
Walter Bechmann
Barbara Adolph
Kurt Getke
Uwe-Jens Pape
Dietmar Hauser
Curt Lukas
Bruno Lopinski
Charles O'Montis
Georg Dücker
Axel Triebel
Henry Vahl
Eleonore Wendt
Hilde Sonntag
Ruth Weimar
Maria Köhler
Ellinor Saul
Lilo Bergen
Henrik Goerner
Dieter Angermann
Kurt-Otto Fritsch
Anna-Maria Besendahl
Isolde Laugs
Ilse Trautschold
Maria Haupt
Hans Fiebrandt
Franz Gesin
Hans Lorscheiter
  
Produktionsfirma:DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost)
Produktionsleitung:Adolf Fischer, Karl Gillmore (Stellvertretender Produktionsleiter)
Aufnahmeleitung:Hermann von Rohde, Gerhard Lücke
Verleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:3025 m, 111 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 12.05.1950, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee

Titel

Originaltitel (DD) Der Rat der Götter

Fassungen

Original

Länge:3025 m, 111 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 12.05.1950, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee