Regie, Regie-Assistenz, Drehbuch, Produzent, Aufnahmeleitung
Paderborn

Biografie

Rick Ostermann wurde 1978 in Paderborn geboren. Nach seiner Schul- und Wehrdienstzeit arbeitete er bei unterschiedlichen Film- und Fernsehproduktionen als Aufnahmeleiter, Setaufnahmeleiter und Regieassistent. So wirkte er als Regieassistent unter anderem bei "Die kommenden Tage" (2010) und "Meine Schwestern" (2013) von Lars Kraume mit. Sein prämierter Kurzfilm "Still" feierte auf dem Max Ophüls Filmfestival 2009 Premiere und lief auf zahlreichen nationalen und internationalen Filmfestivals. Sein Debütfilm "Wolfskinder", der 2012 in Litauen entstand, wurde erstmals auf den 70. Internationalen Filmfestspielen von Venedig gezeigt.

Quelle: 10. Festival des deutschen Films 2014

 

FILMOGRAFIE

2018/2019
  • Regie
2017/2018
  • Regie
  • Drehbuch
  • Producer
2017/2018
  • Regie
2017
  • Regie
2016
  • Regie-Assistenz
2014/2015
  • Regie-Assistenz
2014/2015
  • Regie-Assistenz
2013/2014
  • Regie-Assistenz
2013-2015
  • Regie-Assistenz
2012/2013
  • Regie-Assistenz
2012/2013
  • Regie-Assistenz
2012/2013
  • Regie
  • Drehbuch
2012
  • Regie-Assistenz
2011/2012
  • Regie-Assistenz
2011/2012
  • Regie-Assistenz
2011-2013
  • Regie-Assistenz
2010/2011
  • Regie-Assistenz
2009/2010
  • Regie-Assistenz
2008/2009
  • Regie-Assistenz
2008/2009
  • Regie
  • Drehbuch
2007/2008
  • Regie-Assistenz
2007/2008
  • Regie-Assistenz
2007
  • Regie-Assistenz
2006/2007
  • Regie-Assistenz
2005/2006
  • Regie-Assistenz
2005
  • Regie-Assistenz
2004/2005
  • Aufnahmeleitung
2003/2004
  • Aufnahmeleitung